Polizeibericht 27. April 2012

Veröffentlicht am 27. April 2012 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Kradfahrer nach Sturz leicht verletzt

BREITENGÜSSBACH. Eine 45-jährige Nissan-Fahrerin rangierte am Donnerstagfrüh im Eichenweg rückwärts aus einer Parklücke heraus. Ein 28-jähriger Kradfahrer erkannte die Situation und bremste ab. Nach einem kurzen Bremsweg stürzte er mit seinem Zweirad und rutschte gegen das Heck des Pkw Nissan. Das Krad stieß gegen die Garteneinfriedung eines Anwesens im Eichenweg. Der 28-Jährige musste mit leichten Verletzungen ins Klinikum Bamberg verbracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro, an der Einfriedung Schaden in Höhe von 500 Euro.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.