Polizeibericht 3. September 2015

Veröffentlicht am 3. September 2015 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Für den Winter vorgesorgt

TRABELSDORF. Gespaltenes Kiefernholz, das auf einem Acker neben der Weiherer Straße gelagert war, wurde in den vergangenen Tagen/Nächten von Unbekannten entwendet. Der Sachschaden wird auf 150 Euro geschätzt. Wer hat den Abtransport bemerkt?  Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. Nr. 0951/9129-310

Rollerfahrer zu schnell unterwegs

BAMBERG. Mit ca. 60/km/h fuhr ein 16-jähriger Rollerfahrer am Mittwochabend den Kunigundendamm entlang. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der Jugendliche an seinem Zweirad entsprechende technische Veränderungen vorgenommen hat. Die dafür erforderliche Fahrerlaubnis konnte er jedoch nicht vorweisen. Daraufhin  wurde die Weiterfahrt unterbunden und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.