Polizeibericht 30. April 2012

Veröffentlicht am 30. April 2012 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Rollerfahrer ohne gültigen Führerschein

ZAPFENDORF. In eine in der Bamberger Straße durchgeführte Verkehrskontrolle geriet am Sonntagabend ein 16-jähriger Kleinkraftradfahrer. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass sein Roller laut Tacho ca. 60 km/h schnell fährt. Den erforderlichen Führerschein besitzt der Auszubildende nicht. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.


Alkoholfahrten am Wochenende

Mit 1,32 Promille hat sich am Samstag, kurz vor Mitternacht, ein 36-jähriger Mann mit seinem Kleinkraftrad auf den Heimweg gemacht und geriet in der Bamberger Straße in Zapfendorfprompt in eine Verkehrskontrolle. Nach einem Alkotest ordneten die Polizeibeamten eine Blutentnahme an und stellten den Führerschein des „Alkoholsünders“ sicher.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.