Polizeibericht 30. Januar 2012

Veröffentlicht am 30. Januar 2012 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



RATTELSDORF. Eine verletzte Person sowie etwa 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagmorgen ereignete. Auf der schneeglatten Bundesstraße 4 kam eine 24-Jährige mit ihrem Pkw, Peugeot, von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Mit leichten Verletzungen musste die Frau durch den Rettungsdienst ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden; ihr total beschädigtes Auto wurde abgeschleppt. Des weiteren muss ein umgefahrener Straßenpfosten erneuert werden. Zur Absicherung und Verkehrsregelung befanden sich die Freiwilligen Feuerwehren aus Unteroberndorf und Breitengüßbach an der Unfallstelle.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

1 Kommentar bisher. Haben Sie etwas dazu zu sagen?
Dann können Sie gerne ebenfalls einen Kommentar hinterlassen.
Kommentare geben die Meinung des Autors wieder, die Meinung der Redaktion
von Nachrichten am Ort muss damit nicht deckungsgleich sein.

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.