Polizeibericht 4. April 2016

Veröffentlicht am 4. April 2016 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Unfallflucht I

DÖRFLEINS. Eine böse Überraschung erlebte am Sonntagabend ein Autofahrer, als er mit seinem in der Dörfleinser Straße geparkten Pkw, VW Golf, wegfahren wollte. Zwischen 17.30 und 19.30 Uhr stieß ein Unbekannter gegen den Außenspiegel und verursachte einen Schaden von etwa 150 Euro. Der Verkehrsteilnehmer flüchtete, ohne die Polizei zu verständigen.

Unfallflucht II

GUNDELSHEIM. Schaden von ca. 100 Euro richtete ein unbekannter Verkehrsteilnehmer an einem in der Hohenlohestraße geparkten Pkw, VW Touran, an. Zwischen 30. März und 02. April wurde der linke Außenspiegel des silberfarbenen Pkw beschädigt. Der Verursacher fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Unfallflucht III

SASSANFAHRT. Gegen den linken vorderen Kotflügel eines in der Pfarrer-Hopfenmüller-Straße abgestellten Pkw, Fiat Seicento, stieß ein Verkehrsteilnehmer am Sonntag, zwischen 9.30 und 12.30 Uhr. Auch hier verließ der Schadensverursacher die Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Reparaturkosten werden auf 500 Euro geschätzt.

Zeugen sucht die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.