Polizeibericht 4. Mai 2013

Veröffentlicht am 5. Mai 2013 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Mit 0,66 Promille von der Polizei kontrolliert

Breitengüßbach. Bei einer Verkehrskontrolle auf der B4 wurde bei einem Verkehrsteilnehmer Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von 0,66 Promille und er wird zur Anzeige gebracht. Da dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt wurde, wurde diese durch den nüchternen Beifahrer fortgesetzt.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.