Polizeibericht 5. Dezember 2013

Veröffentlicht am 5. Dezember 2013 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Opel verkratzt

HALLSTADT. Die linke hintere Seite eines in der Ortsstraße „Am Landgericht“ geparkten Pkw, Opel Zafira, verkratzte ein Unbekannter zwischen Dienstagabend, 20.30 Uhr, und Mittwochmorgen. Dabei entstand ein Schaden von ca. 200 Euro. Wem sind an dem schwarzen Fahrzeug verdächtige Personen aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.


Unfallzeugen gesucht

RECKENDORF.  Zeugen zur genauen Klärung eines Unfalls, der sich am Mittwochnachmittag, kurz vor 15 Uhr ereignete, sucht die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310. Im Kurvenbereich der schmal gebauten Ortsdurchfahrt kam einem ausländischen  Sattelzug-Führer ein Pkw, Opel Corsa, entgegen. Mit der linken vorderen Fahrzeugseite stieß die 18-jährige Autofahrerin gegen den Reifen des Sattelaufliegers. Ihr nicht mehr fahrbereiter Pkw musste abgeschleppt werden. Da beide Fahrzeugführer gegensätzliche Angaben zum Unfallhergang machten, dauern die Ermittlungen an.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.