Polizeibericht 7. Dezember 2017

Veröffentlicht am 7. Dezember 2017 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Einbruch übers Fenster

ALTENDORF. Auf Bargeld und Elektronikartikel hatten es Diebe bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am Mittwochvormittag abgesehen. Die Kriminalpolizei in Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 8 Uhr verließ die Bewohnerin ihr Anwesen in der Frankenstraße in Altendorf. Als sie gegen 13 Uhr in ihr Einfamilienhaus zurückkehrte, musste sie feststellen, dass Unbekannte gewaltsam über das Badfenster im Erdgeschoß in das Haus gelangten. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld und Elektronikartikel. Eine Zeugin gab gegenüber der Polizei an,  gegen 11 Uhr zwei zirka 185 Zentimeter großen Männer mittleren Alters gesehen zu haben, welche sich verdächtig verhielten. Beide waren dunkel gekleidet, einer der Männer trug rote und der andere weiße Turnschuhe. Zeugen, die am Mittwochvormittag in der Frankenstraße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Frankenstraße beobachten konnten, werden gebeten sich mit der Kripo in Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.