Polizeibericht 7. Mai 2015

Veröffentlicht am 7. Mai 2015 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Einbrüche in Zapfendorf

ZAPFENDORF. Im Verlauf der Nacht vom 30. April auf 1. Mai war ein bislang unbekannter Täter in vier Objekte eingebrochen. Vom vermutlich selben Täter wurden in der Laufer Straße das Büro und Cafe des Freibads, sowie die Vereinsheime vom Tennisclubs und vom Kleintierzuchtvereins angegangen. In der der Hauptstraße war er in das Sportlerheim eingebrochen. In allen Fällen verschaffte sich der Täter gewaltsam Zutritt in dem er mit vorgefundenen Steinen Scheiben der Zugangstüren oder Fenster einwarf. Der von ihm angerichtete Sachschaden von ca. 5800.- Euro steht in keiner Relation zum äußerst geringen Beuteschaden von wenigen Euros. Wer hat in dieser Nacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Wem sind in diesem Bereich verdächtige Personen und Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bamberg-Land Tel. 0951/9129-310.

Handy aus unversperrten Pkw geklaut

BAUNACH. Ein unversperrter Skoda/Fabia war am 01.05.15 an der Ecke Augraben/Bahnhofstraße abgestellt. Dies nutzte ein bislang unbekannter Dieb aus. Zwischen 08.30 und 09.00 Uhr durchwühlte er den Pkw und entwendete aus einem abgelegten Bekleidungsstück ein schwarzes Smartphon, Motorola, XT1021, im Wert von ca. 100 Euro. Wem sind verdächtige Personen aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. Nr. 0951/9129-310

Autotür eingedellt – Verursacher flüchtete

HALLSTADT. Einen silbernen Mercedes, der am Dienstag in einer Parkbucht in der Biegenhofstraße, Höhe „Deutsche See“ abgestellt war, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer und hinterließ einen Reparaturschaden von etwa 1.000 Euro. Hinweise zu den Unfallflüchtigen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. Nr. 0951/9129-310

Turnschuhe waren verlockend

HALLSTADT. In einem Schuh-Center im „Laubanger“ versteckte am Mittwochnachmittag ein 21-Jähriger drei paar Sportschuhe im Wert von über 100 Euro in seinem mitgeführten Rucksack. Als der Ladendieb die Kasse passierte, ohne die Schuhe zu bezahlen, wurde er vom Personal angesprochen und zur Anzeige gebracht.

Beim Abbiegen nicht aufgepasst

PETTSTADT. Von der B505 kommend wollte ein 24-jähriger Golffahrer am Mittwochfrüh in Richtung Pettstadt abbiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigen Skoda eines 37-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß entstand Blechschaden von ca. 5.000 Euro.

Fensterscheiben beschädigt

POMMERSFELDEN. Unbekannte Täter suchten in den vergangenen Wochen eine Gärtnerei in der Ortsstraße Am Steinbruch heim und beschädigten auf der Rückseite des Gewächshauses zwei Doppelscheiben. Die Reparaturkosten belaufen sich auf etwa 600 Euro.

Baustelle übersehen

LITZENDORF. Im Kreuzungsbereich der Staatsstraße 2281/2210 stieß in der Nacht zum Mittwoch ein unbekannter Autofahrer gegen den Bauzaun und die Leuchtbarke, die zur Absicherung einer Baustelle aufgestellt waren. Der Sachschaden wird mit ca. 1.000 Euro beziffert.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.