Polizeibericht 7. November 2017

Veröffentlicht am 7. November 2017 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Baumaschine von Baustelle entwendet

ZAPFENDORF. In der Zeit von Freitagmittag bis Montagvormittag entwendeten unbekannte Täter von einer unversperrten Baustelle im Weiherweg, vor dem Eingang zum Altenheim, ein Baumaschine. Der grau/gelbe Rüttelstampfer der Marke Honda hat einen Wert von 1.000 Euro. Wer hat zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Diebe geben? Meldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.

 

Fahrrad vor Schule demoliert

BUTTENHEIM. Unbekannte Täter demolierten massiv am Montag, zwischen 7.15 und 13.20 Uhr, ein in der Schulstraße, seitlich am Schulgebäude, abgestelltes Trekkingrad. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Wem sind verdächtige Personen am Schulgebäude aufgefallen und wer kann Hinweise auf die Täter geben? Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Einbruch in Kindergarten

HIRSCHAID. Ein rückwärtiges Fenster zum Kindergarten in der Alleestraße brachen unbekannte Täter in der Zeit von Samstagnachmittag bis Montagfrüh auf. Die Eindringlinge gelangten so in das Gebäude und entwendeten aus einem unversperrten Schrank eine geringe Menge an Bargeld. Die Täter hinterließen einen Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Wem sind im Bereich des Kindergartens verdächtige Personen aufgefallen? Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.