Polizeibericht 9. Februar 2015

Veröffentlicht am 9. Februar 2015 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Geldbörse aus Pkw entwendet

BREITENGÜSSBACH. Eine grau-weiße Geldbörse der Marke Tom Tailor mit Bargeld, Scheckkarte, Führerschein, Personalausweis sowie weiteren Ausweispapieren entwendete ein Unbekannter aus einem in der Bachgasse abgestellten VW Golf. Der Diebstahl ereignete sich am Freitagabend, zwischen 20 und 20.20 Uhr. Wem sind an dem silberfarbenen Pkw verdächtige Personen aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Frau rastete aus und schlug zu 

HIRSCHAID. Offensichtlich gegenseitig provozierten sich zwei Fahrzeugführer am Sonntagabend, gegen 17.45 Uhr, auf der A 73. An einer roten Ampel in der Maximilianstraße verließ die 27-jährige BMW-Fahrerin aufgebracht ihr Auto, öffnete die Türe des VW Passat und schlug dem 36-jährigen Fahrer ohne jede Vorwarnung mit der Faust zweimal ins Gesicht, so dass der Mann einen Nasenbeinbruch sowie eine Schwellung des Auges erlitt. Durch den Rettungsdienst musste der Verletzte ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden. Als die Beifahrerin im Passat mit ihrem Handy Hilfe rufen wollte, entriss die 27-Jährige der Frau das Mobiltelefon und warf es auf die Straße. Dabei ging das Display zu Bruch.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.