Polizeibericht 9. Februar 2016

Veröffentlicht am 9. Februar 2016 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Türschloss verklebt

HALLSTADT. Das Eingangstürenschloss zu einem Anwesen in der Ortsstraße „Mainanger“ verklebten unbekannte Täter in der Zeit von Donnerstagabend bis Sonntagmittag. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 150 Euro. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Seitenscheibe von Pkw eingeschlagen

BREITENGÜßBACH. Bei einem in der Rattelsdorfer Straße geparkten schwarzen Pkw, KIA schlugen Unbekannte in der Nacht zum Montag die linke vordere Seitenscheibe ein und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Wem sind verdächtige Personen am Fahrzeug aufgefallen und kann Hinweise auf die Täter geben? Meldungen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Autofahrer mit Promille

BREITENGÜßBACH. In eine Verkehrskontrolle geriet am Montagabend in der Baunacher Straße ein 47-jähriger VW-Fahrer. Ein durchgeführter Alcotest ergab ein Ergebnis von 0,78 Promille. Im Klinikum Bamberg wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Dem 47-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Bußgeld, Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot sind die Folge.

Hinweisschild besprüht

EBRACH. Ein Hinweisschild an der Zufahrt zum Baumwipfelpfad an der Bundesstraße 22 besprühten unbekannte Täter in der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagvormittag mit dem Schriftzug „Landschaft“. Der entstandene Sachschaden wird mit ca. 500 Euro beziffert. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Täter geben? Meldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Zaun beschädigt

KÖTTMANNSDORF. Den Zaun vor einem Anwesen in der Ortsstraße „Im Anriß“ beschädigten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Wem sind verdächtige Personen an der besagten Örtlichkeit aufgefallen? Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Schloss an Fahrertüre und Kofferraum mit Kleber beschmiert

OBERHAID. In der Nacht zum Montag beschmierten unbekannte Täter an einem in der Bamberger Straße geparkten, schwarzen Pkw BMW die Schlösser an der Fahrertüre und am Kofferraum mit Kleber. Außerdem wurde das Auspuffende mit Bauschaum zugesprüht, sowie die rechte hintere Felge besprüht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Wem sind verdächtige Personen am Pkw aufgefallen? Zeugenmeldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.