39. Gemeinschaftskonzert in der Abtenberghalle

Veröffentlicht am 3. November 2017 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Zum mittlerweile 39. Gemeinschaftskonzert laden der „Gesangverein Liederkranz“ und der Musikverein am Sonntag, 5. November, ab 14 Uhr in die Abtenberghalle ein. Das gemeinsame Konzert der Vereine ist einer der kulturellen Höhepunkte im Jahr und bei der Bevölkerung sehr beliebt. Ein abwechslungsreiches Programm mit konzertanter Blasmusik bringt der Musikverein mit seinem Dirigenten Stefan Pechmann zu Gehör.

Während Chorleiter Raimund Schmitt für den gemischten Chor des „Gesangvereins Liederkranz“ unter anderem mit „Maske in Blau“ ein Operetten-Medley ausgesucht hat, dazu kommen weitere Lieder verschiedener Stilrichtungen. Mit „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“ hat Susanne Stößel die Leiterin des Frauenchors „Moments“ ein sehr populäres Lied für die Damen ausgewählt.

Außerdem werden weitere Chor-Hits und internationale Songs gesungen. Vor dem Konzert und in der Pause können die Besucher Kaffee und Kuchen und Getränke genießen. Der gemeinsam gesungene Frankenlied-Marsch beendet das Konzert.

Renate Neubecker

Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.