Gesellschaftliche Veranstaltungen haben eine lange Tradition

Veröffentlicht am 2. April 2015 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



„Soziales Engagement prägte das Vereinsjahr des VdK-Ortsverbandes im vergangenen Jahr“, sagte erster Vorstand Martin Drescher bei der Jahreshauptversammlung in Rattelsdorf. Die Mitglieder des Vorstands besuchten während des Jahres 91 Personen bei Krankheit, Geburtstagen und Jubiläen. Mit einer Spende von 100 Euro unterstützte der Verband den Kaffeenachmittag der psychisch Kranken im Haus an der Itz der Arbeiterwohlfahrt.

Am Kriegerdenkmal in Rattelsdorf wurden zum Gedenken an die Gefallenen und Vermissten Blumenschalen aufgestellt. Der verstorbenen Mitglieder gedachte der Ortsverband mit heiligen Messen in Rattelsdorf, Mürsbach und Medlitz. Eine weitere Aufgabe für den Verband ist die Haussammlung „Helft Wunden heilen“. Hier bedankte sich Martin Drescher bei allen Sammlern und Spendern.

Muttertagsfahrt nach Erfurt

Eine lange Tradition haben die gesellschaftlichen Veranstaltungen des Ortsverbandes. Dazu gehört die Muttertagsfahrt, die heuer nach Bamberg führte mit einer Main-Regnitz-Schifffahrt und einem anschließenden Besuch des Naturkundemuseums, ebenfalls der Besuch der Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel. Sehr beliebt bei den Mitgliedern ist in jedem Jahr die Weihnachtsfeier. Heuer führt die Muttertagsfahrt nach Erfurt mit Besichtigung des Domes und der historischen Altstadt. Bei den Luisenburgfestspielen steht ein „Sommernachtstraum“ auf dem Programm. Für die Mitglieder gibt es wieder die beliebte Weihnachtsfeier.

Aus der Statistik berichtete der Vorsitzende, dass der Verband 319 Mitglieder zähle. Die ehrenamtliche Arbeit des Ortsverbandes würdigte der stellvertretende Vorsitzende Volker Ehrenberg. Er berichtete vom Kreisverbandstag in Bamberg und der Wahl von Erika Jäger aus Frensdorf zur ersten Vorsitzenden. Das Referat des Orthopäden Hans Fünfgelder über Arthrose zeigte die Behandlungsmöglichkeiten und Operationen auf. Deren Ziel es ist eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen zu erreichen.

Anzeige
Veranstaltungsservice Bamberg

JHV VdK Rattelsdorf 2015
Auf dem Bild von links: Zweiter Vorsitzender Johannes Rödel, Gerhard Rothlauf (40 Jahre), Erster Vorsitzender Martin Drescher, Volker Ehrenberg, zweiter Vorsitzender Kreisverband, Ehrenvorsitzender Josef Merklein (25 Jahre Mitarbeit) 

Danach würdigten Volker Ehrenberg und zweiter Vorsitzender Johannes Rödel langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Ortsverband. Für 25-jährige Zugehörigkeit wurden Hildegard Meitner, Waldemar Müller, Georg Prell, Kunigunda Keil, Willy Schubert und Ralf Göttlicher ausgezeichnet. 30 Jahre Mitglied sind: Gertrud Klier und Margarete Bauer. Die Ehrung für ihre 40-jährige Treue bekamen Gerhard Rothlauf und Klaus Nagel. Seit 25 Jahren arbeitet Ehrenvorsitzender Josef Merklein im Ortsverband mit und wurde dafür ausgezeichnet. Erster Vorsitzender Martin Drescher bedankte sich bei Allen für ihr Engagement.

Renate Neubecker

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.