Veranstaltungstipp: Benefizkonzert mit „Wednesday Project“

Veröffentlicht am 3. Januar 2012 von Johannes Michel
Logopädie Scheßlitz



Der Sportverein Rattelsdorf lädt am kommenden Samstag, 7. Januar, zu einem Benefizkonzert ins Sportheim ein. Der gesamte Erlös kommt der Jugendarbeit der Rattelsdorfer Basketballer zu Gute.

Neben Wednesday Project spielen auch die bekannten Bayern Beatles FAB FIVE aus Bamberg sowie zwei Nachwuchsbands: Beat the Phobia und (re.)cuted aus dem nördlichen Landkreis Bamberg. Für das Festival verlangen die Musiker keine Gage! Die Veranstaltung findet zugunsten der Jugendarbeit der Rattelsdorfer Basketballer statt. Diese sind durch eine Veranstaltung in der Vergangenheit in große wirtschaftliche Schwerigkeiten gelangt, es drohte sogar die Einstellung des Spielbetriebes. In Rattelsdorf spielen nahezu 100 Kinder und Jugendliche Basketball, die erste Mannschaft (ohne Hauptsponsor!) in Deutschlands vierthöchster Liga, der Regionalliga. Um den Spielbetrieb zu sichern, hat Wednesday Project am 7. Januar 2012 um 20 Uhr dieses Benefiz-Rockfestival initiert und mit dem Sportverein organisiert.

Das Programm:

19.30 – 20.30 (re).cuted, eine Band aus dem Nördlichen Landkreis Bamberg und Rattelsdorf, mit zwei Frontfrauen (eine 17 die andere 19), 5 junge Musiker. Coverrock der 70er bis heute!

20.45 – 21.45 Fab Five, die Gewinner des Bayern Beatles Contest von Bayern 1

22.00 – 22.45 Beat the Phobia, eine jung gegründete Band mit den vier Musikern Philipp Bläsing (25, Kassel, Vocals+Guitar), Marius Baum (21, Gotha, Drums), Jannis Moßhammer (24, Nürnberg, Guitar), Philipp  Seitz (20, Forchheim, Bass). Mit eigenen und ausgewählten Coversongs aus den Genres Alternative, Funk und Rock entgehen sie dem Mainstream. Moderne Musik!

23.00 – 0.30 Wednesday Projekt, mit Classic-Rock der 70er bis heute

In den Pausen gibt es Showeinlagen der Tanzsportgruppe der SpVgg Rattelsdorf. Als special guests haben sich Ex-Serious-business-Sänger Mucki und Stef Porzel von CHP angekündigt!

Der Erlös aus Eintritt, BAR, Sektbar, Getränken und Essen kommt vollumfänglich der SpVgg Rattelsdorf-Jugendarbeit zu gute! Der Eintritt kostet ermäßigt und für Schüler, Studenten 6 Euro, für alle Anderen 8 Euro.

Reinhard Schmid, Johannes Michel


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

1 Kommentar bisher. Haben Sie etwas dazu zu sagen?
Dann können Sie gerne ebenfalls einen Kommentar hinterlassen.
Kommentare geben die Meinung des Autors wieder, die Meinung der Redaktion
von Nachrichten am Ort muss damit nicht deckungsgleich sein.

  1. herta klein 31. Januar 2012 at 18:55 - Antworten

    Warum werden da eigentlich nicht die zur Rechenschaft gezogen die diesen Schwachsinn zu verantworten haben?
    Oder sind die zigtausende Miesen durch das Konzert gar eingenommen worden?

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.