Ehrenamtliches Engagement im Landkreis: Jetzt für Fördermittel bewerben!

Veröffentlicht am 16. Januar 2012 von Johannes Michel
Logopädie Scheßlitz



Bürgerschaftliches Engagement und die Besetzung ehrenamtlicher Funktionen sind im Landkreis Bamberg gut verankert. Egal ob in Sportvereinen, Wohlfahrtsverbänden, Kirchen, im Hospizbereich, der Gesundheitshilfe, in Tafelprojekten oder der Agenda 21. Auch immer mehr ältere Menschen engagieren sich aktiv, gründen Nachbarschaftshilfen, geben als Bildungspaten oder Zeitzeugen Wissen an die junge Generation weiter, unterstützen Familien als Leihgroßeltern und vieles mehr.

Damit gute Ideen nicht an der finanziellen Starthilfe scheitern, gibt es die Stiftung „Helfen tut gut“. Ehrenamtliche und Initiativen können sich hier formlos um eine Projektförderung von bis zu 3.000 Euro bewerben. Über die Mittelvergabe entscheidet der Stiftungsrat unter Vorsitz von Landrat Dr. Denzler. Innovative Hilfen von Bürgern für Bürger und nachahmenswerte Projekte werden dabei besonders berücksichtigt.

Zugleich versteht sich die Stiftung selbst als Ausdruck aktiven Bürgerengagements. Indem Bürger privates Vermögen der Stiftung „Helfen tut gut“ für das Ehrenamt im Landkreis Bamberg zur Verfügung stellen, übernehmen sie weit über ihr eigenes Leben hinaus Mitverantwortung für die gesellschaftliche Entwicklung des Landkreises. Das Vermögen bleibt dauerhaft für die Heimat erhalten. Aus den Erträgen im Rahmen der Vermögensanlage leisten Bürger damit ihren dauerhaften Beitrag zur Finanzierung vielfältiger Aktivitäten und Initiativen in der Region.

Förderanträge können formlos gestellt werden an:
„Helfen tut gut!“
Stiftung zur Förderung des Ehrenamtes
z. H. Renate Kühhorn
c/o Landratsamt Bamberg
Ludwigstr. 23
96045 Bamberg

Die Anträge sollen eine Kurzdarstellung der Projektträger, eine Projektbeschreibung mit Inhalten und Zielsetzungen sowie einen Kostenplan enthalten.

Selbstverständlich nimmt die Stiftung „Helfen tut gut“ gerne auch Spenden an, die unmittelbar für die Förderung von Projekten im Landkreis verwendet werden. Spendenkonto: 6767, Bankleitzahl: 770 500 00 (Sparkasse Bamberg), Verwendungszweck: Spende Stiftung „Helfen tut gut“.

Landratsamt Bamberg


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.