Virtuelles Schaufenster: regionale Produkte online kaufen

Veröffentlicht am 20. September 2013 von Johannes Michel
Logopädie Scheßlitz



Die Bamberger haben ihren Wochenmarkt. In ländlichen Regionen ist der Einkauf von regionalen Produkten allerdings nicht immer ganz so einfach. Zwar sitzen viele Erzeuger vor Ort, investieren aber nicht in Werbung und Öffentlichkeitsarbeit und sind daher nur tief verwurzelten Ortsansässigen bekannt. Eine neue Plattform möchte das ändern und den Einkauf von regionalen Produkten übers Internet ermöglichen. Der Startschuss erfolgte am 19. September im Bamberger Landratsamt.

„Regionale Erzeuger genießen höchstes Verbrauchervertrauen, die Produkte sind stärker gefragt als Bioprodukte.“ Volker Heise, Geschäftsführer der Regiomino GmbH, stellte Vertretern aus Politik und Wirtschaft sowie der Presse ein neues Internetportal vor. „Bisher sind die Angebote sehr dezentral, der Einkauf ist unbequem. Wir vernetzen nun den Produzenten mit dem Kunden. Die Lieferung erfolgt über regionale Logistiker.“ Für Landwirte, Bäcker, Metzger, Gärtnereien und viele andere regionale Erzeuger eröffnet sich damit eine neue Möglichkeit des Vertriebs. „Für die Produzenten sind Internet-Aktivitäten häufig zu aufwändig“, so Heise.

DSC01871
MdL Heinrich Rudrof, Bürgermeister Andreas Starke und Landrat Dr. Günther Denzler drückten den Startknopf.

Auch bei Landrat Dr. Günther Denzler und Bambergs Bürgermeister Andreas Starke kam die Idee gut an. „Kurze Wege von den Produzenten zu den Verbrauchern sind allein schon in Sachen Nachhaltigkeit wünschenswert. Außerdem bleibt bei regionalem Vertrieb der Mehrwert in unserer Region“, sagte Denzler. Für die kleinen und mittelständischen Betriebe bietet Regiomino, so der Name des neuen Angebotes, somit die Chance, ihren Betrieb einer größeren Öffentlichkeit zu präsentieren und ihre Produkte den Verbrauchern der Region direkt zum Kauf anzubieten. Sie erreichen neue Zielgruppen und erzielen durch den Wegfall des Zwischenhandels faire Preise für ihre Arbeit. Thomas Schmidt von Regiomino hofft daher, dass viele aus der Region mitmachen. Bereits jetzt ist der Onlineshop ordentlich gefüllt. Die Kunden können kommen…

Johannes Michel


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.