Rangezoomt: Jemand hat die Sonne angebissen

Veröffentlicht am 20. März 2015 von Johannes Michel
Logopädie Scheßlitz



Ich kann mich noch ganz genau ans Jahr 1999 erinnern. Damals war eine totale Sonnenfinsternis über Deutschland zu sehen, ich absolvierte ein Praktikum in Bamberg und stand mit den Kollegen und meiner Schutzbrille vor der Eingangstür. Fotos von damals? Fehlanzeige. Facebook-Einträge und Twitter-Hashtags? Gab’s nicht. 2015 ist das anders …

Mit einem großen Zoomobjektiv, einem Stativ und einem Filter habe ich mich heute auf die Jagd nach den besten Bildern der Sonnenfinsternis gemacht – und lade Sie daher  ein, sich die Bilder in der Galerie hier bei Nachrichten am Ort oder auch bei Facebook anzuschauen. Sie haben selbst tolle Fotos gemacht? Von der Sonnenfinsternis oder beim Zuschauen? Dann laden Sie diese gerne in die Facebook-Chronik von Nachrichten am Ort hoch oder senden Sie uns diese per E-Mail an info (at) nachrichtenamort.de.

 

Die Fotos von der Sonnenfinsternis, von Zapfendorf aus fotografiert, finden Sie in unserer Bildergalerie (zum Öffnen einfach ein beliebiges Foto anklicken, zum Beenden der Anzeige das X in der linken Ecke oben wählen).

Anzeige
Veranstaltungsservice Bamberg


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.