Veranstaltungstipps vom 6. Oktober bis 12. Oktober 2017

Veröffentlicht am 5. Oktober 2017 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Liebe Leserinnen und Leser,

schon was vor in den nächsten Tagen? Auch eine Online-Zeitung zeichnet sich durch Leser-Service aus. Dazu gehört ein immer aktueller Terminkalender. Nachrichten am Ort präsentiert Ihnen ausgewählte Veranstaltungstipps aus der Region und dem gesamten Landkreis Bamberg (inklusive Stadt Bamberg).

Haben Sie Termine, die wir in unseren Kalender aufnehmen sollen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Und nun zu den Veranstaltungstipps…

 

Nachrichten-am-Ort-Region

 

6. Oktober

18.00 Uhr: Dämmerschoppen im Gasthof „Goldener Stern“, Rattelsdorf. Veranstalter: SPD Ortsverein Rattelsdorf

7. Oktober

13.30 Uhr: Weinfahrt nach Würzburg, Abfahrt Baunacher Marktplatz – Freundschaftsbund Baunach

14.00 bis 16.00 Uhr: Kirchweihbaumaufstellen FF Lauf, Feuerwehrgerätehaus Lauf

19.30 Uhr: Chornacht, u.a. mit Coloured Voices aus Hallstadt in St. Martin, Bamberg
Am Samstag, den 07. Oktober 2017 von 19:30 bis 22:00Uhr lädt der Sängerkreis Bamberg zu einer Chornacht mit dem Titel: Gospel and more … in die Pfarrkirche St. Martin nach Bamberg ein. Die teilnehmende Chöre sind der Gesangverein Hirschaid, Leitung Madlen Hiller, die Coloured Voices aus Hallstadt, Leitung Wolfram Brüggemann, die Good News aus Bad Staffelstein, Leitung Wolfram Brüggemann, das vocalensemble 440Hz aus Hirschaid, Leitung Madlen Hiller, und die body  n soul –  All Saints aus Schönbrunn i.St., Leitung Dr. Gunther Werthmann. Der Eintritt zu dieser Chornacht ist frei, Spenden für den Förderverein von St. Martin werden erbeten. Nähere Informationen unter: www.saengerkreis-bamberg.de

8. Oktober

Kirchweih – Lauf

10.00 bis 17.00 Uhr: Apfelmarkt in Kemmern – Offizielle Eröffnung um 11 Uhr auf dem Kirchplatz

11.00 Uhr: Politischer Frühschoppen in der Gastwirtschaft „Zur Goldenen Krone“, Rattelsdorf. Veranstalter: CWU Rattelsdorf

8. bis 9. Oktober

Kirchweih in Dorgendorf

10. Oktober

16.00 Uhr: Pfarrzentrum St. Leonhard Breitengüssbach – Rotkäppchen. In einer liebevollen Inszenierung für Kinder ab 3 Jahren zeigt das Karfunkel-Figurentheater eines der bekanntesten Märchen Europas. Die Geschichte vom Rotkäppchen, der Großmutter und dem bösen Wolf. Die märchenhafte Bühne, wunderschöne Handpuppen garantieren einen bleibenden Eindruck beim kleinen Publikum. Das sehr moralische Stück bedient das allen Kindern zu eigene hohe Gespür für Gerechtigkeit. Es lässt die Kinder genau zwischen „gut“ und „böse“ unterscheiden und bezieht sie überdies auch mitunter aktiv in das Geschehen mit ein. Die Puppenspieler treten während der Vorstellung mehrmals aus der Kulisse heraus und agieren in Kostümen auch als Schauspieler vor der Bühne. Die Vorstellung dauert ca. 50 Minuten. Karten an der Tageskasse, 30 Minuten vor Beginn. Eintritt: Kinder: 8 €, Erw.: 10 €. Info-Telefon 0177-5201151

18.00 Uhr: Katholischer Frauenbund Baunach – Rosenkranz-Andacht

11. Oktober

Seniorenkreis Kemmern – Herbstfest

12. Oktober

Katholischer Frauenbund Breitengüßbach – Herbstfest im Pfarrzentrum

13.00 Uhr: Senioren-Weinfahrt ins fränkische Weinland, Wanderclub Baunach e.V.

 

Stadt und Landkreis Bamberg

 

6. Oktober

9.30 bis 11.30 Uhr: Das deutsche Gesundheitssystem – Informationen in Arabisch und Türkisch. Der Interkulturelle Gesundheitsmediator Muschtak Gally informiert zu folgenden Themen: Krankenversicherung; Arztbesuch; in der Apotheke; Zahnarztbesuch; Krankenhausaufenthalt; Öffentlicher Gesundheitsdienst, Verhalten in Notfällen. Veranstaltungsort: Familientreff „Löwenzahn“, Katzheimerstraße 10, 96050 Bamberg. Veranstalter: MiMi Gesundheitsprojekt und Familienprojekt Löwenzahn. Kontakt: Telefon 0951-871446, E-Mail: yvonne.ruettger@stadt.bamberg.de

15.00 Uhr: Duftkräuter genießen in Bioqualität – Hinter Mauern ein Paradies. Überschwänglich verströmen sie ihre Düfte: Mit den Fingern sanft darüber streicheln und diese beschnuppern… Wunderbar? Mitten in Bamberg, der ältesten Bamberger Bio-Kräuter-Duft-Gärtnerei in der Nürnberger Straße 86 ist dies möglich. Anmeldung nicht notwendig: Kommen und genießen! Veranstaltungsort: MUSSÄROL, Bamberger Kräutergärtnerei, Nürnberger Straße 86. Karten: Vor Ort: Ki.; 5€, Erw.:7€. Kontakt: Maria@wunderbares-bamberg.de oder Telefon 0951-202050

20.00 Uhr: Christian Springer: Der Name seines Programms ist nicht nur die Überschrift für einen Kabarettabend: „Trotzdem“ – Bekannt vom Schlachthof München. Veranstaltungsort: Hauptsmoorhalle, Strullendorf, Einlass ab 19 Uhr. Karten: BVD Bamberg, Telefon 0951-9808220, Apotheke Strullendorf, Telefon 09543-820000, Buchhandlung Monolog, Hirschaid, Telefon 09543-4421266 und Buchhandlung Streit, Forchheim, Sattlertorstraße 5

6. Oktober

10.30 Uhr: Aktion Lesestart – Vorgelesen wird aus dem Buch „Achtung! Knuddelalarm“. Die Stadtbücherei Bamberg beteiligt sich an dieser wichtigen Aktion zu Leseförderung und lädt alle Dreijährigen und ihre Eltern ein, sich ihr kostenloses Lesestart-Set mit wertvollen Alltagstipps und Buchgeschenk abzuholen. Anmeldung erforderlich! Stadtbücherei Bamberg, Obere Königstraße 4 a, Telefon 0951-9811912 oder info@stadtbuecherei-bamberg.de

12.00 bis 14.30 Uhr: Herbstbasar des Kindergartens St. Josef im Hain, Balthasar-Neumann-Straße 14, Bamberg.  Es gibt Kinderbekleidung bis Gr. 164, Spielsachen, Kinderbücher, Fahrzeuge usw. Veranstalter: Förderverein Kindergarten St. Josef im Hain

12.00 Uhr: Orgelkonzert mit Ka Young Lee, Marburg – zur Mittagszeit im Kaiserdom Bamberg. Alle Freunde der Orgelmusik sind dazu herzlich eingeladen.

15.00 bis 17.00 Uhr: Flohmarkt für Kinderbegleitung und Spielsachen im Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Känguruh, Heinrich-Weber-Platz 10, Bamberg. Außerdem ist für Kinderbetreuung gesorgt und es gibt Kaffee und Kuchen. Kontakt: info@mz-kaenguruh.de oder Telefon 0951-4081317

19.30 Uhr: Blickfang Indien mit Ulrike und Gerd Albert – Fotografische Momente abseits der Touristenpfade. Vorstellung des aktuellen Bildbands, Diskussion und Austausch. Einlass ab 19.15 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden gerne (für Indien), Veranstaltungsort: Bücherei Stegaurach, Schulplatz 2, Telefon 0951-50989620 oder www.buecherei-stegaurach.de

8. Oktober

10.00 Uhr: Strullendorfer Herbst und Bauernmarkt. Viele Händler mit einer breiten Produktpalette warten auf die Besucher. Die Bauernhöfe entlang der Lindenallee sind geöffnet, es gibt fränkische Spezialitäten, Kinderprogramm, Kinderkarussell, Kinderflohmarkt, Live-Musik mit den Litzendorfer Musikanten und dem Musikverein Zeegenbachtal

14.00 bis 16.00 Uhr: 10 Jahre Schöpfungsweg am Kloster St. Michael ab 14 Jahren / Führung: Wilfried Pförtsch, Förster. Ein Spaziergang zu 12 ausgewählten Stationen in der Natur. Besinnlich – erholsam – meditativ. Wir empfehlen festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Veranstaltungsort: Kloster St. Michael, Michelsberg/Ecke St. Getreu-Straße, Bamberg. Veranstalter: VHS Bamberg Stadt. Kontakt: VHS-Sekretariat, Telefon 0951-871108 oder www.vhs-bamberg.de , Karten: 6 €

17.00 Uhr: Chorkonzert „Ensemble Stimmwerck“ – Kaiserdom Bamberg. Karten nur an der Abendkasse 10 €, erm. 6 €. Veranstalter: Bamberger Dommusik

10. Oktober

10.00 bis 12.00 Uhr: Kinderleicht und lecker – der erste Brei. Fit und gesund durch den Familienalltag mit Babys. Das Netzwerk „Junge Eltern/Familie“ bietet einen Vortrag für Eltern mit Babys. Karin Uri, Referentin für Ernährung und Hauswirtschaft gibt nützliche Tipps und Informationen für eine ausgewogene und gesunde Ernährung von Babys. Mit praktischen Hinweisen, Beispielen und vielen leckeren Kostproben zeigt sie jungen Familien Wege zum gesunden Essen. Die Teilnahme ist kostenlos. Für Kinderbetreuung ist außerdem gesorgt. Veranstaltungsort: Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Känguruh, Heinrich-Weber-Platz 10 Bamberg. Kontakt: Telefon 0951-4081317 oder info@mz-kaenguruh.de oder www.mz-kaenguruh.de

19.00 Uhr: Hundert Jahre Bamberger Stadtentwicklung im Königreich Bayern, 1818 bis 1918 / VHS-Vortrag von Prof. Dr. Wilfried Krings, Hochschullehrer i.R. Veranstaltungsort: VHS Altes E-Werk, Tränkgasse 4, Bamberg, Einlass ab 18.30 Uhr eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei

11. Oktober

10.00 bis 12.00 Uhr: Internationaler Brunch – Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Wochen. Zum Auftakt unserer Veranstaltungsreihe zu den Interkulturellen Wochen laden wir Sie herzlich ein zu einem reichhaltigen Buffett voller internationaler Köstlichkeiten. Untere Ehrenamtlichen Gastgeberinnen und Vereinsmitglieder haben alles für Sie vorbereitet. Natürlich ist auch -wie immer- für eine Kinderbetreuung gesorgt. Bitte melden Sie sich bei uns telefonisch an oder senden Sie uns eine E-Mail. Für die Teilnahme wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Veranstaltungsort: Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Känguruh, Heinrich-Weber-Platz 10, Bamberg. Kontakt: info@mz-kaenguruh.de oder Telefon 0951-4081317

16.30 bis 17.30 Uhr: Lesefreunde – Sprach- und Leseförderung für Ihr Kind im Vorschulalter. Die „Bamberger Lesefreunde“ sind ehrenamtliche Vorleser und sind geschult im „Dialogischen lesen“. Auf spielerische Art und Weise wird der aktive Wortschatz der Kinder erweitert und das freie Sprechen gefördert. Die Aktion ist kostenfrei und ohne Voranmeldung zu besuchen. Mütterzentrum Känguruh, Heinrich-Weber-Platz 10, Bamberg. Kontakt: Telefon 0951-4081317

17.30 Uhr: Was bleibt. Patientenverfügung – Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Was bleibt“. Weitergeben. Schenken. Stiften. Vererben. An diesem Abend informiert Larissa Fuchs vom Verein Professionelle Sozialarbeit über das Thema Patientenverfügung. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Veranstaltungsort: Seniorenzentrum Wilhelm Löhe, Heinrichsdamm 45a, Bamberg. Veranstalter: Diakonie Bamberg-Forchheim

19.30 Uhr: Gesungen, gespielt, getanzt. Vortrag von Dr. Holger Kempkens im Pfarrheim Tüchersfeld, neben der Ortskirche, Pottenstein. Veranstalter: Zweckverband Fränkische Schweiz Museum, Kontakt: Telefon 09242-1640 oder www.fsmt.de

20.00 Uhr: Orgelkonzert zum Reformationsjubiläum mit Markus Willinger im Kaiserdom Bamberg. Einlass ab 19.30 Uhr, Kartenvorverkauf über den bvd und an der Tageskasse zum Preis von 8 €, 6 € Schüler u. Studenten

12. Oktober

9.30 bis 12.30 Uhr: Schulung im Dialogischen Lesen. Die Bamberger Lesefreunde veranstalten in Zusammenarbeit mit dem Migranten- und Integrationsbeirat der Stadt Bamberg eine kostenlose Schulung im dialogischen Lesen für Interessierte, die ehrenamtlich am Projekt teilnehmen möchten. Das Projekt Bamberger Lesefreunde wird von der Stadt Bamberg gefördert und unterstützt Kindertageseinrichtungen, Mittagsbetreuungen, Grundschulen und Familien bei der Sprachförderung von Kindern. Im Mittelpunkt steht dabei der Dialog um das Buch, welches Lesefreunde kostenlos über die Stadtbücherei Bamberg ausleihen können. Anmeldung erforderlich! Veranstaltungsort: Rathaus Geyerswörth, Geyerswörthstraße 1, Bamberg

15.00 bis 17.30 Uhr: Vom Apfel bis zum Apfelsaft (5-12 J. in Begleitung) / VHS-Führung: Hans-Jürgen, Biobauer; Maria Lips, Biobäuerin: Kirstin Lips, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Erzieherin. Wir sammeln gemeinsam ein paar Äpfel auf und erfahren dabei, wie der Apfel von der Frühjahrsblüte über die Befruchtung durch Bienen zur Frucht heranwächst und reift. Wir waschen die Äpfel, zerkleinern diese, bringen sie in die Apfelsaftgewinnungsanlage und erleben, wie der goldgelbe Apfelsaft in einen Saftbottich rinnt. Wie kommt der Saft dann in die Flasche und wie kommt es, dass er länger hält? Selbstverständlich dürft ihr den leckeren Saft auch probieren. Gerne könnt ihr auch Apfelsaft nach Hause mitnehmen (pro Liter 2,00 €). Bitte sauber gereinigte Flaschen oder sonstige Behältnisse zur Befüllung mitbringen. Wir empfehlen strapazierfähige Kleidung und festes Schuhwerk. Der Preis gilt pro Person (inkl. Kostprobe). Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung. Veranstaltungsort: Treffpunkt: Mosterei hinter der Bushaltestelle Eichelseeweg, Linie 910, 96049 Bamberg-Wildensorg. Veranstalter: VHS Bamberg Stadt, Karten/Kontakt: VHS-Sekretariat, Telefon 0951-871108 oder www.vhs-bamberg.de. Karten: p.P. 9,50 €

19.30 Uhr: Schlaflose Babys, müde Eltern – Vortrag von Dipl.-Pädagogin Christine Brockard. Das Thema Schlafen beschäftigt viele Eltern und ist für lange Zeit eine große Herausforderung. Der Vortrag bietet Eltern vielseitige Anregungen für den Alltag. Weitere Infos und Anmeldung bei pro familia Bamberg, Telefon 0951-133900. Veranstaltungsort: Pro Familia, Willy-Lessing-Straße 16, Bamberg


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.