Veranstaltungstipps vom 8. Dezember bis 14. Dezember 2017

Veröffentlicht am 7. Dezember 2017 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Liebe Leserinnen und Leser,

schon was vor in den nächsten Tagen? Auch eine Online-Zeitung zeichnet sich durch Leser-Service aus. Dazu gehört ein immer aktueller Terminkalender. Nachrichten am Ort präsentiert Ihnen ausgewählte Veranstaltungstipps aus der Region und dem gesamten Landkreis Bamberg (inklusive Stadt Bamberg).

Haben Sie Termine, die wir in unseren Kalender aufnehmen sollen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Und nun zu den Veranstaltungstipps…

 

Nachrichten-am-Ort-Region

 

Viele Veranstaltungstipps rund um Advent und Weihnachten finden Sie auch in unserem Artikel Adventszeit 2017: Unsere Veranstaltungstipps …

 

8. Dezember

Weihnachtsfeier der Gemeinde Breitengüßbach in der Gemeindeturnhalle

Katholischer Frauenbund Kemmern – Adventsfeier im Pfarrheim

16.30 Uhr: Ministranten-Nikolausfeier im Pfarrei St. Peter + Paul Rattelsdorf

18.00 bis 22.00 Uhr: Adventsfenster der Mühlbachfreunde, Halle am Kirchsteig/Ecke Erlein, Breitengüßbach

18.00 Uhr: Bienen: Weihnachtszusammenkunft – Treffen zum Jahresabschluss im Anwesen von Nikolaus Jung, Schulstraße 8, Zapfendorf. Gäste sind willkommen, der Eintritt ist frei. Veranstalter: Imkerverein: Bienenfreunde Zapfendorf. Kontakt: www.bienenfreunde-zapfendorf.de

20.00 Uhr: Heiteres und Besinnliches – Jahresschlusstreffen in der Gastwirtschaft Jüngling, Zapfendorf. Gäste sind willkommen. Veranstalter: Vogelfreunde Zapfendorf

9. Dezember

Weihnachtsfeier des SC Kemmern im Sportheim

14.30 bis 17.00 Uhr: Vorweihnachtliche Feier des VdK Breitengüßbach im Gasthof Hümmer

16.00 Uhr: Benefizkonzert – Musik von E. Elgar, C. Balbastre, G. Zizet, W.A.Mozart, Vivaldi und anderen wird in der Abteikirche Maria Frieden, Kirchschletten gespielt. Einlass ab 15 Uhr, Karten: Spenden erbeten

17.00 Uhr: Weihnachtsmarkt der Stadt Baunach auch am 10. Dezember ab 12 Uhr, Marktplatz Baunach

17.00 Uhr: Zeltcafé der Pfadfinder in Baunach
Wir freuen uns auch 2017 wieder mit unserem Zeltcafé auf dem Baunacher Marktplatz den Weihnachtsmarkt aktiv mitgestalten zu können. In diesem Jahr stehen wir am Samstag, den 09.12. für unsere Gäste bereit und werden zwischen 17 und 22 Uhr leckere Heißgetränke am warmen Lagerfeuer in unserem Zeltcafé anbieten. Vor der einzigartigen Kulisse unserer Jurtenburg freuen wir uns schon auf einen geselligen Abend. Am 10.12. werden wir außerdem zwischen 12 und 19 Uhr mit unserem Zeltcafé vertreten sein. Im Angebot wird es Glühwein, Kinderpunsch, Tschai, Kaffee und Kuchen sowie unseren traditionellen Erbseneintopf geben. Das Ganze wird wieder serviert mit einer gemütlichen Atmosphäre in unserem Zeltcafé bei wohliger Lagerfeuerwärme. Natürlich freuen wir uns auch in unserer Geschenke-Losbude, direkt neben dem Zeltcafé, wieder auf Ihren Besuch!

18.00 bis 22.00 Uhr: Adventsfenster am Dorfbrunnen in Zückshut

19.00 Uhr: „timeout“-Gottesdienst in Breitengüßbach zum 2. Advent: „Worauf wartest du eigentlich“ –  mit diesem Thema ist der timeout-Gottesdienst zum 2. Advent überschrieben. „Bitte warten!“  – Meist im ungünstigsten Moment hören wir diese Botschaft  aus einer Leitung oder sie erscheint am PC – dabei hat doch kaum einer mehr Zeit zu warten. Manche drehen schon durch, wenn der Zug 5 Minuten Verspätung hat … Können wir überhaupt noch auf etwas warten – und worauf warten wir eigentlich im Leben? So die Fragestellung für die Jugendlichen, die diesen Gottesdienst vorbereitet haben.  Die Einladung zu diesem „anderen“ Gottesdienst  richtet sich an alle Altersgruppen. Musikalisch wird der  timeout wie immer  umrahmt von der Gruppe  „Two Generations“ aus Breitengüßbach.  

19.00 Uhr: Weihnachtsfeier Musikverein Priegendorf, Schule Priegendorf

19.00 Uhr: Weihnachtsfeier Blaskapelle Mürsbach im Gasthof Sonne

19.00 Uhr: Weihnachtsfeier VdK Ortsverband Rattelsdorf im Gasthof „Goldener Stern“ (Rothlauf) Rattelsdorf

19.00 Uhr: Jahresabschlussfeier SpVgg Ebing im Sportlerheim Ebing

19.25 Uhr: Adventsfeier SpVgg Rattelsdorf im Sportheim SpVgg Rattelsdorf

19.30 bis 23.00 Uhr: Weihnachtsfeier der FFW Unteroberndorf in der Gaststätte Pella

19.30 bis 23.00 Uhr: Nikolausfeier der Schützengesellschaft Breitengüßbach im Schützenhaus

20.00 bis 23.00 Uhr: Weihnachtsfeier der FFW Breitengüßbach im Gasthof Hümmer

20.00 Uhr: Wednesday Project im Kulturboden Hallstadt – siehe auch eigener Artikel

10. Dezember

13.30 bis 18.00 Uhr: Adventsmarkt im Sozialzentrum Manus, Weiherweg 31, Zapfendorf. Veranstalter: Agenda 21 Arbeitskreis

14.00 bis 17.00 Uhr: Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde Breitengüßbach in der Gemeindeturnhalle

19.00 bis 22.00 Uhr: Adventsfenster der Pfarrei Breitengüßbach, Pfarrkirche. Einladung zum time-out, einem Gottesdienst nicht nur für Jugendliche. Die Band Two Generations gestaltet den Gottesdienst musikalisch und im Anschluss gibt es Glühwein, Kinderpunsch und Gebäck.

11. Dezember

17.00 bis 22.00 Uhr: Adventsfenster der FFW Breitengüßbach, Feuerwehr-Gerätehalle, Im Zentrum. Hören Sie eine weihnachtliche Feuerwehrgeschichte bei Glühwein, Kinderpunsch, Kartoffelsuppe und Löschzwergen.

18.30 Uhr: Adventsfeier Katholischer Frauenbund Ebing, Kirche Ebing

12. Dezember

14.00 bis 17.00 Uhr: Vorweihnachtliche Feier der Rentner- und Pensionisten Breitengüßbach im Gasthof Vierjahreszeiten

13. Dezember

Adventsfeier im Pfarrheim – Seniorenkreis Kemmern

19.00 Uhr: Weihnachtsfeier FFW Mürsbach im FW-Haus Mürsbach

 

Stadt und Landkreis Bamberg

 

8. Dezember

14.30 bis 16.00 Uhr: Gemeinschaftstänze für Alt und Junge – ohne Partner und ohne Vorkenntnisse. Tanzen ist Balsam für Körper, Geist und Seele, und das in jedem Lebensalter. Wir tanzen aus Freude an der Bewegung und der Musik. Alle sind herzlich willkommen. Eine Unkostenbeteiligung von 4 € pro Veranstaltung wird erhoben. Die Teilnahme an einzelnen Stunden ist jederzeit ohne Voranmeldung möglich. Wir freuen uns auf Sie. Veranstaltungsort: Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Känguruh, Heinrich-Weber-Platz 10, Bamberg. Kontakt: Telefon 0951-4081317

17.00 bis 21.00 Uhr: Adventsmarkt in Hirschaid – Stimmungsvoller, besinnlicher Adventsmarkt auf der Festwiese hinter dem Rathaus. Neben Verkaufsständen gibt es ein Rahmenprogramm für Groß und Klein, sowie eine Krippenausstellung im Rathaus.

9. Dezember

12.00 Uhr: Nikolauspunschtrinken – Wie gewohnt viel Gemütlichkeit, hausgemachter Punsch, Weihnachtsleckereien, Bratwürste vom Grill. Für kleine Weihnachtsbäcker zwischen 5 und 12 Jahren gibt es Plätzchenbacken mit unserem Konditormeister, sowie im Anschluss eine Weihnachtsgeschichte. Anmeldung zum Kinderbacken erforderlich unter Telefon 09505-241. Veranstaltungsort: Bäckerei Winkler, Hauptstraße 28, Litzendorf. Weitere Infos unter: www.winklerbrot.de

12.00 Uhr: Schmucke Engel in schmucken Gemäuern – Die Ateliers Alte Schreinerei in der Maternstraße 2A und in der Altenburger Straße 6 öffnen ihre Tore. Ausstellungsdauer: Samstag 9. 12. – Mittwoch 20.12., Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 12-18 Uhr, Dienstag bis Freitag von 15-18 Uhr. Ateliere: Barbara Klein, Slte Schreinerei, Maternstraße 2A, Barbara Winkler, Altenburger Straße 6. Außerdem findet am Samstag, den 16. Dezember um 19 Uhr und am Sonntag, den 17. Dezember um 16 Uhr ein Konzertprogramm mit INTERMUSIKA-lisch im Atelier in der Altenburger straße 6 statt.

13.00 Uhr: Adventliches Musizieren III – Städtische Musikschule Bamberg vor der Krippe auf dem Maxplatz

15.00 bis 20.00 Uhr: Idyllischer Adventsmarkt im Bauernmuseum Bamberger Land, Hauptstraße 3-5, Frensdorf. Auf dem Frensdorfer Dorfplatz findet zeitgleich ein romantischer Adventsmarkt statt. Beide Märkte verbindet der Adventskalenderweg mit weihnachtlich geschmückten Fenstern.

16.00 Uhr: Weihnachtskonzert der Städtischen Musikschule für die ganze Familie in der Erlöserkirche, Kunigundendamm 15, Bamberg. Der Eintritt ist frei

16.00 bis 21.00 Uhr: Weihnachtsmarkt der Pfarrgemeinde Amlingstadt auf dem Dorfplatz

17.00 Uhr: SCHWESTER hochfuenf – das Bamberger Vokalensemble aus fünf echten Schwestern – singt am Samstag ein Adventskonzert in der Kirche St. Otto, Siechenstraße 72, Bamberg. Die fünf Frauen sind in ihrer Heimatstadt schon längst keine Unbekannten mehr. Seit nun mehr dreizehn Jahren begeistern sie ihre Zuhörer mit ihrem homogenen Ensemble-Klang und ihrem feinfühligen authentischen Ausdruck. Mit dem Adventsprogramm möchten die Sängerinnen auf schlichte und gerade darum eindringliche Weise ihre Zuhörer berühren. Auf Weihnachtslieder verzichten sie dabei bewusst, um die besondere, erwartungsvolle Atmosphäre des Advents ganz auszukosten. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten

19.30 Uhr: Advent in der Karmelitenkirche Bamberg – Kleine Feier anlässlich des Szenenwechsels der Krippe

10. Dezember

13.00 Uhr: Adventsmarkt in Ebrach – Vor dem Abteigebäude

13.00 bis 19.00 Uhr: Weihnachtsmarkt in Burgellern – Nostalgischer Weihnachtsmarkt zwischen Schloss und Kirche in Burgellern. Veranstalter: Ortskulturverein Burgellern

17.00 bis 18.00 Uhr: Standkonzert – Blasorchester Wunderburg – vor der Krippe am Weihnachtsmarkt, Maxplatz Bamberg

17.00 Uhr: Weihnachtsliedersingen – zum Zuhören und Mitsingen mit der Kantorei, dem Kinderchor, Teeniechor und Posaunenchor St. Stephan und Kantorin Ingrid Kasper. Anschließend Glühweintrunk und Weihnachtsfeuer im Stephanshof, Bamberg. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

13. Dezember

16.00 Uhr: Weihnachtskonzert in der Christuskirche, Familienzentrum Heiligenstadt i. Ofr., www.tagesstaette.de. Musikschüler aus Heiligenstadt und Umgebung stimmen auf die Weihnachtszeit ein. Der Eintritt ist frei, Kontakt: Kreismusikschule Bamberg, Telefon 0951-85165

16.30 bis 17.30 Uhr: Lesefreunde – Sprach- und Leseförderung für Ihr Kind im Vorschulalter. Diese Aktion ist kostenfrei und ohne Voranmeldung zu besuchen. Kommen Sie einfach mit ihren Kindern vorbei und probieren sie es aus. Mütterzentrum Känguruh, Heinrich-Weber-Platz 10, Bamberg. Kontakt: Telefon 0951-4081317

14. Dezember

16.00 bis 16.45 Uhr: Es klopft bei Wanja in der Nacht. Erzähltheater mit dem Büchereiclown. Für Vor- und Erstklassschüler. Begleitende Mamas, Papas Omas und Opas dürfen derweil im Lesecafè Kaffee und Kuchen genießen, sich-ganz, ganz leise – unterhalten oder in den aktuellen Zeitschriften schmökern. Veranstaltungsort: Bücherei Stegaurach, Schulplatz 2, Stegaurach, Einlass ab 15.50 Uhr, der Eintritt ist frei. Kontakt: Telefon 0951-50989620


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.