50 Jahre Sparkasse in Zapfendorf: Spenden für Ortsvereine

Veröffentlicht am 12. Juli 2012 von Johannes Michel
Logopädie Scheßlitz



Die Sparkasse Bamberg feierte Mitte des Jahres ihr 50-jähriges Jubiläum der Geschäftsstelle Zapfendorf. Aus diesem Anlass spendete sie aus dem PS-Reinertrag insgesamt 5.000 Euro an fünf Zapfendorfer Institutionen.

Die symbolischen Schecks überreichten kürzlich Vorstandsvorsitzender Konrad Gottschall, Geschäftsstellenleiterin Regina Wohlpart, Vorstandsmitglied Stephan Kirchner und Marketingleiterin Stefanie Endres an die Vertreter der Einrichtungen.

Über jeweils 1.000 Euro freuten sich der Kindergarten St. Christophorus für die Anschaffung von Gartenspielgeräten, der Kindergarten St. Franziskus für T-Shirts zum Kindergartenjubiläum, die Bücherei Zapfendorf für neue Medien, der Sportverein Zapfendorf für die Anschaffung von Tornetzen, Kleinfeldtoren und Bällen sowie der Musikverein Zapfendorf für den Kauf einer Tuba.

Bürgermeister Josef Martin würdigte das Engagement der Sparkasse Bamberg für seine Marktgemeinde Zapfendorf.


Übergaben die Spende: Vorstandsvorsitzender Konrad Gottschall (rechts),
Geschäftsstellenleiterin Regina Wohlpart (2. v. r.), Vorstandsmitglied Stephan Kirchner (1. v. l.)
und Marketingleiterin Stefanie Endres (2. v. l.).

Sparkasse Bamberg


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.