SV Blau Weiss Sassendorf feierte seinen Fünfzigsten

Veröffentlicht am 27. Juli 2017 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz



Zur 50-Jahr-Feier des SV Blau Weiss Sassendorf hatte der Seniorchef der Firma Rauh, Josef Rauh, die Schirmherrschaft übernommen. Bei meist gutem Wetter fand ein Fußballturnier mit den Mannschaften aus  Zapfendorf,  Zückshut, Zeckendorf und Unteroberndorf statt, das der SV Zapfendorf gewann. Einlagespiele des SV Blau Weiss gab es gegen FC Lauf (3:2) und FFV Unterleiterbach (0:6). Der Freitag gehörte der Jugend, wo DJ Reworked und DJ Hammer die Gäste im Festzelt unterhielten.

Am Samstag wurde der Festkommers im voll besetzten Festzelt abgehalten, musikalisch umrahmt von den „Almrebellen“. Vorstand Christian Dorsch begrüßte die Mitglieder und Gäste, besonders den Schirmherrn Josef Rauh, den Bürgermeister der Marktgemeinde Zapfendorf, Volker Dittrich, den BLSV-Kreisvorsitzenden und Bürgermeister Carsten Joneitis aus Oberheid. Weiterhin die beiden Gemeinderäte aus Sassendorf, Kirstin Hoh und Heinrich Montag. Als Vertreter des Bayerischen Fußballverbandes wurde der Kreisehrenamtsbeauftragte Stefan Schmitt aus Baunach begrüßt.


Die Geehrten für 25-jährige …


… und für 40-jährige Vereinsmitgliedschaft.

Die Meilensteine des SV Blau Weiss in den 50 Jahren wurde vom Schriftführer Dieter Kempf vorgetragen. Nach der Rede des Schirmherrn und den Grußworten kam man zu den Ehrungen. Der Vereinsehrenamtsbeauftragte Kilian Amann konnte 32 Mitglieder für 25-jährige, 31 Mitglieder für 40-jährige Mitgliedschaft ehren. Auch wurden die elf Gründungsmitglieder, die dem Verein 50 Jahre die Treue gehalten haben, mit der Verbands-Ehrenmedaille in Silber des BFV ausgezeichnet. Weiterhin wurden elf Mitglieder für über zehnjährige und Kilian Amann für über 20-jährige Funktionärstätigkeit  ausgezeichnet.

Als Höhepunkt des Abends wurde vom Kreisehrenamtsbeauftragten Stefan Schmitt die „Silberne Raute“ an den SV Blau Weiss Sassendorf verliehen. Mit dem Gütesiegel kann der Verein nach außen sichtbar demonstrieren, dass er in den Bereichen Ehrenamt, Jugendarbeit, Breitensport und Prävention erstklassige Leistungen erbringt und in seinen Angeboten den hohen gesellschaftlichen, sozialen und sportlichen Anforderungen unserer Zeit gerecht wird.


Die Gründungsmitglieder.


Verleihung der silbernen Raute: 1. Vorstand Christian Dorsch, Stefan  Schmitt, Kilian Amann und Bürgermeister  Volker Dittrich.

Der Festgottesdienst am Sonntag im Festzelt wurde von Pfarrer Valentin Tempel festlich zelebriert. Der Gottesdienst und auch der anschließende Frühschoppen, beides begleitet von den „Rother Musikanten“, waren sehr gut besucht. Am Nachmittag waren die restlichen Fußballspiele und die Siegerehrung.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Helfern, Sponsoren, Spendern, Mitgliedern, Fans und Gönnern des Vereins.

Daniela Grasser

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.