„Des verkehrta Fenster“ in Zapfendorf

Veröffentlicht am 9. Oktober 2017 von Redaktion

Die Theatergruppe Zapfendorf wird wieder mit einem neuen Stück aktiv. Am 21. Oktober geht’s los: Was passiert, wenn sich ein schüchterner Ratsschreiber heimlich in die hübsche Tochter des als Tyrannen verschrienen Bürgermeisters verliebt? In der Regel nichts! Außer die Haushälterin des Bürgermeisters verbündet sich mit ihm und rät ihm dazu, bei seiner Angebeteten fensterln zu gehen, um sie für sich zu gewinnen.

Was dabei alles schief geht, was der Herr Pfarrer und seine Köchin für eine Rolle spielen und wer in diese humorvolle Romanze verwickelt ist, verraten wir nicht. Es ist also allerhand geboten im Hause des Bürgermeisters Volkmann!

Ensemble/Rolle:

Sylvia Tremel – Amanda Volkmann

Volker Seelmann – Dietrich Volkmann

Elisa Heidenreich – Felicitas Volkmann

Julia Grill – Magda Deufel

Gerlinde Rattelsdörfer – Pfarrhausköchin Brunhilde

Bree Ross – Dietlinde Kaiser

Tobias Christian – Udo Engel/Kommisar Mohr

Georg Söhnlein – Pfarrer

Eintritt: 6 EUR


Das Ensemble für das aktuelle Stück …

Termine:

Premiere: Samstag  21.10.17 19:00 Uhr

2. Auftritt Sonntag  22.10.17 15:00 Uhr

3. Auftritt Freitag 27.10.17 19:30 Uhr

4. Auftritt Freitag 03.11.17 19:30 Uhr

5. Auftritt Samstag 04.11.17 19:00 Uhr

6. Auftritt Sonntag 05.11.17 18:00 Uhr

7. Auftritt Freitag 10.11.17 19:30 Uhr

8. Auftritt Samstag 11.11.17 19:00 Uhr

Spielstätte: Sportheim des FSV Unterleiterbach – Unterbrunner Weg 2

Vorverkauf ab 7. Oktober bei Schreibwaren Beringer, Bamberger Str. 1 in Zapfendorf

Tobias Christian

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.