Impressionen vom Faschingstanz in Zapfendorf

Veröffentlicht am 9. Februar 2012 von Johannes Michel
Logopädie Scheßlitz



MIT GROSSER BILDERGALERIE!

So was hat die Freiwillige Feuerwehr Zapfendorf noch nie erlebt: Ihr traditioneller Faschingstanz war schon am zweiten Tag des Kartenvorverkaufs ausgebucht. Dies ist für Kommandant Tilman Daum nur auf die Kooperation mit dem Ortskulturring Zapfendorf und dessen Vorsitzenden Stefan Kabitz, der die gesamte Organisation übernahm, zurück zu führen. Viele Bilder vom Faschingstanz finden Sie in der Nachrichten-am-Ort-Bildergalerie.

Daum und Kabitz eröffneten am Samstag, 4. Februar 2012, begeistert den Faschingstanz unter dem Motto „Das Feuerwehrhaus steht Kopf“. „Unsere Gäste waren alle sehr schnell beim Kartenvorverkauf – schneller, als die Feuerwehr erlaubt“, so Kabitz, denn 2012 hatten viele Feuerwehrleute das Nachsehen und bekamen keine der begehrten Karten. Um 19.19 Uhr öffneten die Türen und schon um 19.55 Uhr begann das Tanzvergnügen mit den Showeinlagen. Alleinunterhalter Schosch aus Kösten/Lichtenfels führte musikalisch durch den Abend bis in die frühen Morgenstunden.


Um 21 Uhr traten die „Heißen Eisen“, eine Stepp-Tanztruppe aus Zapfendorf, auf. Ihr Matrosentanz sorgte für heftigen Beifall und Zugaben. 


Eine Stunde später führte das Tanzstudio „Dancing Soul“ aus Hallstadt fast 30 Minuten lang verschiedene orientalische Tänze wie Flamingo und Bauchtanz auf. Vom Publikum wurde die Darbietung mit tosendem Applaus begleitet. 


Das Zapfendorfer Aushängeschild, die Mädchengarde, stand um 23 Uhr mit ihrem Garde-Show-Tanz „Barbie & Ken“ bereit. 

Ab Mitternacht wurde das „Mitternachts-Dessert“ nach Vorbild der Fernsehserie „Traumschiff“ von 15 Personen in den Saal getragen und dekorativ mit Lichteffekten aufgebaut. Das Dessert, besonders die vielen Kuchenschnitten, waren heiß begehrt.


Bis in den Morgenstunden wurde getanzt und der Barbetrieb erst nach Sonnenaufgang geschlossen.

„Dies war ein toller Abend für alle Besucher und es wird 2013 wieder einen Faschingball mit diesem Kooperationsmodel geben“, sagte Kabitz.

Stefan Kabitz, Johannes Michel

 

Viele Eindrücke vom Faschingstanz 2012 in Zapfendorf finden Sie in unserer Bildergalerie (zum Öffnen der Galerie einfach auf ein beliebiges Foto klicken, zum Beenden der Anzeige genügt ein Klick auf das geöffnete Bild)…

1 Kommentar bisher. Haben Sie etwas dazu zu sagen?
Dann können Sie gerne ebenfalls einen Kommentar hinterlassen.
Kommentare geben die Meinung des Autors wieder, die Meinung der Redaktion
von Nachrichten am Ort muss damit nicht deckungsgleich sein.

  1. Kabitz, Stefan 10. Februar 2012 at 11:07 - Antworten

    Als Mitveranstalter war ich begeistert von den Gästen und ihrer guten Stimmung und von den vielen freiwilligen Helfern
    Danke

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.