Herzlich willkommen Gerach, Lauter und Reckendorf!

Veröffentlicht am 7. Januar 2019 von Johannes Michel
Logopädie Scheßlitz


Kaum zu glauben. In diesem Jahr kann Nachrichten am Ort bereits seinen achten Geburtstag feiern. 2011 starteten wir unsere Zeitung für Baunach, Breitengüßbach, Rattelsdorf und Zapfendorf, sehr schnell kam Kemmern dazu, dann folgte Hallstadt. Und nun erweitern wir erneut unser „Verbreitungsgebiet“. Ab sofort sind auch Gerach, Lauter und Reckendorf mit dabei. Herzlich willkommen!

 

Wie schön ist es doch in Gerach, Lauter und Reckendorf! Wir waren an einem sonnigen Wintertag mal unterwegs …

 

Das Jahr 2019 startet für Nachrichten am Ort mit einem echten Highlight. Denn mit Gerach, Lauter und Reckendorf kommen ab sofort die drei weiteren Mitglieder der Verwaltungsgemeinschaft Baunach hinzu. Das bedeutet für die Geracher, Lauterer und Reckendorfer: Auch sie können bei uns nun Lokalnachrichten auf höchstem Niveau lesen, angereichert mit Bildergalerien und Videos, dazu umfangreiche Berichte aus und von Vereinen.

Was wir anders machen als andere? Nun, das sehen Sie schnell, wenn Sie unsere Seite etwas erkunden. Der große Vorteil unserer Onlinezeitung: Die Beiträge bleiben dauerhaft online, wir können wichtige Artikel immer verlinken. Das schafft eine gedruckte Zeitung nicht. Und: Unsere Nachrichten können Sie von überall lesen – im Urlaub, auf Geschäftsreise, wo immer auch Sie gerade sind.

Werbung, die lokaler nicht sein könnte!

Um diese Leistungen auch auf Dauer anbieten zu können, sind wir auf Werbekunden angewiesen. Sind Sie Unternehmer, Handwerker, Freiberufler vor Ort? Dann schauen Sie sich unsere Seite mit den Werbeinformationen an. Im Vergleich zur gedruckten Zeitung oder zu Anzeigenblättern kommen Sie bei uns sehr günstig zu einer tollen Werbepräsenz – wenn gewünscht mit Verlinkung auf ihre eigene Internetseite. Und natürlich unterstützen wir Sie auch bei der Erstellung von Werbebannern. Zum Start erhalten alle neuen Werbekunden aus Gerach, Lauter und Reckendorf einen Rabatt von 30 Prozent bei einer Buchung einer Werbung für ein Quartal – oder 19 Prozent für eine Monatsbuchung.

In den kommenden Wochen freue ich mich auf viele nette Gespräche, vor allem mit den Vertretern der Vereine. Denn Vereine erhalten bei Nachrichten am Ort die Möglichkeit, in den Medien wieder mehr präsent zu sein. Kommen Sie auf uns zu, laden Sie uns zu ihren Veranstaltungen ein, schreiben Sie selbst Beiträge und schicken Sie uns diese per E-Mail. Nachrichten am Ort ist dabei ein optimales Portal, um für die Vereinsarbeit zu werben. Und natürlich können Vereine auch ihre Veranstaltungen hier mit einer Anzeige bewerben, auf Buchungen gibt es für Vereine immer 50 Prozent Rabatt!

Wie geht es weiter? In den kommenden Tagen versenden wir zahlreiche Nachrichten, Briefe und E-Mails, um den Ansprechpartnern vor Ort Nachrichten am Ort vorzustellen. Gerne dürfen Sie aber auch direkt auf uns zukommen, alle wichtigen Infos finden Sie in der Rubrik Kontakt.

Und schon bald werden Sie dann die ersten Beiträge aus Gerach, Lauter und Reckendorf abrufen können. Nun wünsche ich Ihnen gute Information (und natürlich auch Unterhaltung) beim Lesen.

Johannes Michel

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".