Drei Tage lang geschraubt, gesägt, gebohrt

Wo Kinderaugen strahlen – der Spielplatz am Rosenweg in Breitengüßbach hat mit dem Stelzenhaus für die Kleinsten einen weiteren Mosaikstein dazu bekommen, wie Heiko Hümmer, Sprecher des Unabhängigen Bürgerblocks (UBB), betonte. Bevor die Kinder das Haus in Beschlag nehmen konnten, wurde es von Vertretern der beiden Kirchengemeinden Breitengüßbach und Hallstadt eingeweiht und gesegnet.

Feuerwehrhaus, Artothek und 750 Unterschriften

Der Stadtrat in Hallstadt tagte ein letztes Mal vor der Sommerpause. Die Themen auf der Tagesordnung waren unter anderem der Beschluss des Kostenrahmens für den Neubau des Feuerwehrhauses und der geplante Umbau des Anwesens in der Fischergasse 6 zur Artothek. Außerdem kam durch eine Unterschriftenaktion des Gewerbevereins die Innenstadtsanierung ins Gespräch.

Reuthlos und Oberleiterbach stellten sich der Bewertungskommission

Kreis, Bezirk, Land und Bund: Vier Stufen müssen die teilnehmenden Orte beim Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft. Unser Dorf soll schöner werden.“ erklimmen auf dem Weg zum begehrten Titel Bundesgolddorf. Beim Kreisentscheid machten diesmal die Zapfendorfer Gemeindeteile Reuthlos und Oberleiterbach mit. Beide wurden jeweils einzeln von der Bewertungskommission besichtigt und mussten sich fünf Bewertungskriterien unterziehen.

Bürgerbeteiligung ging mit dem Planungsentwurf in die nächste Runde

Am 12. Juli 2016 stand die dritte Runde der Bürgerbeteiligung zur geplanten Innenstadtsanierung in Hallstadt auf dem Programm. Nach dem Auftakt und der Verkehrsplanung wurde nun eine vollständiger Entwurf vorgestellt, wie es in der Innenstadt einmal aussehen könnte. „Wir wollen mit Ihnen zusammen den Marktplatz und die Lichtenfelser Straße gestalten“, betonte Bürgermeister Thomas Söder in seiner Begrüßungsansprache im Kulturboden.

Das integrative Schwimmfest wird 18!

Seit nun schon 18 Jahren findet das integrative Schwimmfest der Förderschulen aus Stadt und Landkreis Bamberg im Freizeitbad „Aquarena“ in Zapfendorf statt. Die Kinder und Jugendlichen konnten sich an insgesamt 18 Stationen austoben und die verschiedensten Dinge ausprobieren. Und wie jedes Jahr, diesmal am 5. Juli 2016, war das Schwimmfest ein voller Erfolg!