Ehrenamtsmedaille für herausragendes Engagement

Die Stadt Hallstadt zeichnet sich durch das große Engagement vieler Ehrenamtlicher aus. Überall bringen sich fleißige Bürgerinnen und Bürger ein – ob im Verein, für gehandicapte Mitmenschen oder Kunst und Kultur. Bürgermeister Thomas Söder zeichnete kürzlich acht Hallstadterinnen und Hallstadter für ihren besonderen Einsatz für andere aus. Bei einer feierlichen Übergabe fand Bürgermeister Thomas Söder für alle die passenden Worte.

„Heiße“ Nacht im Freibad Hallstadt

Am Samstag, 8. Juli, lädt das Freibad Hallstadt zu einer heißen (Sauna-)Nacht ein. Bis 22.00 Uhr können die Gäste Schwimmen und Saunieren – um 22.45 Uhr schließt das Freibad. Mit der Saunanacht beschreitet das Freibad-Team neue Wege und ermöglicht dank einer mobilen Sauna den Gästen ab 15.00 Uhr ein besonders heißes Vergnügen mit verschiedenen Event-Aufgüssen.

Historische Führungen am Pfarrfest

Am Sonntag, 9. Juli, veranstaltet der Pfarrgemeinderat wieder sein alljährliches Pfarrfest. Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Kilian in Hallstadt. Ab 14.30 Uhr laden Kaffee, Kuchen und andere kulinarische Leckerbissen im Pfarrgarten die Gäste zum gemütlichen Verweilen ein. Zusätzlich wird der Jugendtreff Flip wieder seine köstlichen Crêpes anbieten und das Team der Stadtbücherei St. Kilian hat Spiele und Bastelaktionen für Kinder vorbereitet. Zur musikalischen Unterhaltung erklingt Blasmusik.

Bürgeramt zieht vorübergehend ins Bürgerhaus

Im ersten Obergeschoss des Rathauses in Hallstadt kam es zu einem Wasserschaden. Dabei wurden ein Besprechungsraum und das Bürgeramt im Erdgeschoss in besonderem Maße beschädigt. Für die notwendigen Reparaturarbeiten an Decken, Wänden und Böden müssen die Kolleginnen und Kollegen des Bürgeramtes vorübergehend wieder ins Bürgerhaus, Mainstraße 2, zurückziehen.

Tag der offenen Tür im Freibad

Am Samstag, 17. Juni, lädt das Freibad Hallstadt ab 9 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Bei freiem Eintritt erwarten die großen und kleinen Gäste viele Attraktionen. Das engagierte Freibad-Team hat für Kinder wieder ein spannendes Quiz organisiert, veranstaltet für Kinder und Jugendliche einen großen Rutschwettbewerb – überall gibt’s natürlich attraktive Preise – und hält Aqua-Kurse ab, die zum spontanen Mitmachen einladen.

Altbürgermeister Karl Popp im Alter von 87 Jahren verstorben

Karl Popp engagierte sich im besonderen Maße für die Stadt Hallstadt und den Landkreis Bamberg. In seiner Amtszeit als Stadtrat (ab Mai 1960), als Stellvertretender Bürgermeister (ab Juni 1964) und schließlich als Bürgermeister (von 1970 bis 1996) lenkte er die Geschicke der Stadt maßgeblich und stellte die Weichen für ein Hallstadt wie wir es heute kennen.

Tag der Städtebauförderung in Hallstadt

Die Stadt Hallstadt beteiligt sich am Samstag, 13. Mai, zum zweiten Mal am bundesweiten „Tag der Städtebauförderung“. Zwischen 14.00 und 16.00 Uhr erwartet die Besucher im Bürgerhaus eine interessante Ausstellung über bereits abgeschlossene und laufende Projekte. Zusätzlich gibt es geführte Rundgänge, die jeweils um 14.30 und 15.30 Uhr starten.