Nominierung-Ebinger-Liste-2019 400

Ebinger Liste hat sich aufgestellt

In der Brauerei Hübner in Ebing traf sich die Ebinger Liste zu ihrer Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl 2020. In seiner Begrüßung ging Fraktionsvorsitzender Andreas Schneiderbanger auf das gute Abschneiden der Ebinger Liste bei den letzten Wahlen ein.  Diese Liste habe sich bei den Kommunalwahlen in Rattelsdorf sehr gut bewährt und sei nicht mehr wegzudenken. Auch sei man in allen Ausschüssen im Gemeinderat vertreten.

„Mittelschule ist in Rattelsdorf out!“

Die seit Jahren sinkenden Schülerzahlen, auch bedingt durch hohe Übertrittsquoten auf Realschulen und Gymnasien, treffen viele Gemeinden mit ehemals Haupt- und nun Mittelschulen hart. Nun wird Rattelsdorf wohl seine Mittelschule verlieren und daher auch aus dem Schulverbund mit Baunach, Breitengüßbach und Zapfendorf austreten. Der Schwerpunkt soll künftig auf der Grundschule liegen, wo sich die Frage stellt: Sanierung oder Neubau des Schulhauses?

Ebinger Liste nominierte ihre Kandidaten

In der Gastwirtschaft Hübner in Ebing trafen sich vergangenen Mittwoch die Kandidaten der Ebinger Liste zu ihrer Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl 2014. In seiner Begrüßung ging Marktgemeinderat Andreas Schneiderbanger auf die Entstehung und erfolgreiche Arbeit der Ebinger Liste in den vergangenen sechs Jahren im Gemeinderat ein. Besonders erfreulich waren die bisher erzielten Ergebnisse bei den Wahlen 2002 und 2008, bei denen immer die meisten Stimmen nach Ebing gingen.