- Nachrichten am Ort - https://nachrichtenamort.de -

VG Baunach präsentiert neue Internetseite

Die Verwaltungsgemeinschaft Baunach mit ihren Mitgliedsgemeinden Stadt Baunach, Gemeinde Reckendorf, Gemeinde Lauter und Gemeinde Gerach hat ab heute neue Internetseiten. Die Internetseiten sind modern und responsiv gestaltet, damit eine geräteübergreifende, gute Darstellung sowohl auf Computern als auch auf Smartphones und Tablets ermöglicht ist.

Ein besonderer Fokus wurde auf einen einfachen und nutzerfreundlichen Aufbau sowie auf die übersichtliche Bedienung gelegt. So sind jetzt alle wichtigen Informationen direkt auf der Startseite der VG zu finden. Die Navigation ist bei allen fünf Seiten ähnlich aufgebaut. Mit Klick auf das jeweilige Wappen oben links gelangt man zu der gewünschten Gemeindeseite.

Das Bürgerserviceportal und alle Formulare sind auch auf der Startseite zu finden, wo große Buttons zu allem Wichtigen weisen. Aktuelle Meldungen werden unten direkt auf den Startseiten angezeigt.

Neu ist auch ein Bürgerinformationssystem integriert. Es werden also die öffentlichen Inhalte zu den Sitzungen der jeweiligen Gremien dargestellt. Damit kann jeder Einsicht in die Sitzungstermine, Mandatsträger, Gremien und auch den öffentlichen Teil der Tagesordnung nehmen.

[1]
Die Startseite des neuen Internetauftritts (zum Vergrößern antippen oder anklicken).

Ebenso neu ist das Geoinformationssystem. Es ist eine neue, speziell für uns entwickelte Schnittstelle, die Zugriff auf die Bebauungspläne in unseren Gemeinden gewährt. Somit kann jeder Bürger, Grundstückseigentümer und Bauinteressierte nun für sein Grundstück einsehen, ob es einen Bebauungsplan in diesem Bereich gibt und wie die textlichen Festsetzungen dafür sind.

Die Verwaltungsgemeinschaft Baunach mit ihren Mitgliedsgemeinden sind die ersten Gemeinden, die diesen besonderen Service anbieten und zwar im gesamten Landkreis Bamberg und sogar bayernweit.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Erkunden der neuen Seiten unter www.vg-baunach.de [2]

Für alle Anregungen, Lob und Kritik steht Ihnen Frau Bayerlein gerne zur Verfügung: e.bayerlein@vg-baunach.de [3]