- Nachrichten am Ort - https://nachrichtenamort.de -

Konstruktiv auf die Kommunalwahl hinarbeiten

Vor wenigen Tagen wurde in Breitengüßbach ein neuer Grüner Ortsverband gegründet. Nicht weit entfernt und keine sieben Tage später gründete sich am 17. Juli in Kemmern der zweite Grüne Ortsverband in diesem Monat. Zu Gast waren der Landesvorsitzende Eike Hallitzky und Gerhard Schmid als Vertreter des Kreisverbandes.

In seinem Grußwort lobt der Landesvorsitzende die Arbeit des Kreisverbandes. Es sei wichtig, dass die Grünen auch in kleinen Gemeinden, wie Kemmern, aktiv werden. Nach dem Grußwort kam es zur Vorstandswahl. Gewählt sind Jessica Motzer und Thomas Ochs als Orstsprechende. Anne Schmitt wurde als Schriftführerin gewählt. Der Vorstand wird im kommenden Jahr konstruktiv auf die Kommunalwahl hinarbeiten. So wollen sie einen positiven Einfluss auf das Leben in der Gemeinde Kemmern nehmen.

Dies ist nach der Gründung von Hirschaid bereits die dritte Neugründung der Grünen im Landkreis im Jahr 2019. Auch in anderen Gemeinden, wie Hallstadt, Memmelsdorf, Pommersfelden und Baunach laufen im Moment Grüne Schnupperstammtische. Gemeinsam werden die Ortsverbände sich für Grüne Themen einsetzen. Dazu zählen ein konsequenter Umwelt- und Klimaschutz, Mobilität und die Stärkung des ländlichen Raumes.

[1]
(v.l.n.r): Anne Schmitt, Gerhard Schmid, Jessica Motzer, Oliver Dorsch, Eike Hallitzky, Thomas Ochs und Heike Dorsch

Anzeige
Nachrichten am Ort

Tim-Luca Rosenheimer