Grüner Ortsverband in Breitengüßbach gegründet

Im Landkreis Bamberg hat ein neuer Ortsverband der Grünen seine Geburtsstunde erlebt. Nach zwei vorangegangenen „Schnupperstammtischen“ trafen sich am Donnerstag, 11. Juli 2019, die ortsansässigen Parteimitglieder und interessierte Breitengüßbacher in der Gaststätte Frankenstuben zur Gründungsversammlung.

Neben Vertretern des Kreisverbandes der Grünen kamen zu diesem Anlass auch Gerlinde Fischer (Gemeinderätin Gundelsheim) und Ursula Sowa (MdL) nach Breitengüßbach.

Nachdem die beiden Kreisvorsitzenden Sarah Eisenberger und Gerhard Schmid die Ziele der Grünen im Landkreis beschrieben hatten, schilderte Sowa auch die Parteiarbeit in den Kommunen bis hin zur Landespolitik und stellte dabei die Anknüpfungspunkte zwischen den beiden Ebenen heraus. Fischer berichtete anschließend von ihren Erfahrungen als grüne Gemeinderätin.

Auf die Grußworte folgte die Wahl des Ortsvorstandes des neuen Verbands. Dieser umfasst sechs Personen und setzt sich aus Ortssprecherin Dagmar Riegler, Ortssprecher Tobias Aue, Schriftführer Werner Huder sowie den BeisitzerInnen Andreas Rösch, Lena Polanski und Julia Barnickel zusammen.


Der Ortsvorstand des neu gegründeten Ortsverbandes.

Konkretes Ziel des Ortsverbandes ist die Teilnahme an den kommenden Kommunalwahlen und die Einbringung grüner Themen, wie Maßnahmen zur Klimafolgenanpassung, Ausbau erneuerbarer Energien, Schaffung gleichwertiger Lebensbedingungen im ländlichen Raum und Stärkung einer offenen und toleranten Gesellschaft in der Gemeinde Breitengüßbach.

Tobias Aue

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.