Besuch der tunesischen Delegation in der Baunach-Allianz

„Die Kommunen der Baunach-Allianz erinnern mich an unser Maamoura – klein, ruhig, entspannt und mit freundlichen Menschen“, so die Worte der Bürgermeisterin der zukünftigen tunesischen Partnergemeinde der Baunach-Allianz Abir Elfen. Diese und zahlreiche weitere Gemeinsamkeiten wurden während des Besuchs der tunesischen Delegation in der Baunach-Allianz entdeckt.

Altbürgermeister und Ehrenbürger Ekkehard Hojer – Feierliche Enthüllung des Ehrenbürgermals

Das Ehrenbürgerrecht kann an Persönlichkeiten verliehen werden, die durch ihr öffentliches Wirken entscheidend die Entwicklung der Stadt beeinflusst und das Wohl der Bürgerschaft gefördert haben. Sich als Ehrenbürger bezeichnen zu dürfen, ist eine ganz besondere Hervorhebung und Würdigung einer Persönlichkeit – auch wenn damit keinerlei Vorrechte oder gar Privilegien verbunden sind.

Mehr Transparenz – VG Baunach führt fünf Online-Bürgerinformationsportale ein

Die Verwaltungsgemeinschaft Baunach befürwortet Transparenz und Bürgernähe. Nach umfangreichen Vorbereitungen hat die Verwaltungsgemeinschaft Baunach nun für die VG und alle vier Mitgliedsgemeinden fünf Bürgerinformationsportale installiert, die wir Ihnen heute vorstellen dürfen. Interessierte Bürger können sich nun auch online und tagesaktuell über die Gremienarbeit informieren.

Vollsperrung der Bundesstraße in Baunach

Das Staatliche Bauamt Bamberg beginnt am Montag, den 18. Juli 2022 mit Baumaßnahme zur Teilerneuerung der Brücke über die Lauter in Baunach. Die Naturstein-Bogenbrücke aus dem Jahre 1900 erhält im Zuge der Instandsetzungsarbeiten eine neue Lastverteilungsplatte, einen neuen Fahrbahnbelag einschließlich neuer Abdichtung sowie beidseitig neue Gehwegkappen mit neuen Geländern.

Am 5. Mai heißt es: „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel“

Die Behindertenbeauftragte Sabine Saam lädt in Baunach dazu ein, sich für eine inklusive Gesellschaft und Barrierefreiheit stark zu machen. Denn zum 30. Mal finden rund um den 5. Mai bundesweit Aktionen zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt. In den letzten drei Jahrzehnten hat sich beim Thema Inklusion zwar schon viel getan, aber in vielen Teilbereichen gibt es nach wie vor großen Handlungsbedarf.