Musikvereine sagen Konzerte ab

Für den 21. und 22. März 2020 hatte der Musikverein Stadt Hallstadt seine diesjährigen Frühlingskonzerte geplant. Und der Musikverein Zapfendorf wollte am 28. März spielen. Diese Konzerte wurden nun aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um die Ausbreitung des Coronavirus abgesagt, ebenso „Was Gören hören“ und „Kids in Concert“ vom Musikverein Baunach.

Zapfendorf trauert um Feuerwehr-Kommandant

„Der Markt Zapfendorf trauert mit Ehrfurcht und Respekt um den ersten Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Zapfendorf, Stefan Eichelsdörfer“, schreibt Bürgermeister Volker Dittrich. „Mit unserer Trauer und unserem ehrenden Gedanken verbindet sich unser aufrichtiger Dank für sein Wirken für die Gemeinde und die Feuerwehren, wir werden seinen vorbildhaften Einsatz niemals vergessen.“

Aktionskreis „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“ ruft zur Unterschrift auf

Pünktlich um 8.00 Uhr waren Mitglieder des Aktionskreises „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“ vor dem Zapfendorfer Rathaus vor Ort und unterschrieben für das Volksbegehren. Zur Unterstützung des Volksbegehrens Artenvielfalt haben sich auch in Zapfendorf engagierte Bürgerinnen und Bürger zu einem lokalen Aktionskreis zusammengeschlossen. Die Initialzündung kam vom Aktionskreis „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“ für Bamberg Stadt und Land, der mit Ideen und Materialien den Aktiven vor Ort jederzeit hilfreich zur Seite steht.

Polizeimeldung: Serie von Sachbeschädigungen geklärt

Eine Serie von Sachbeschädigungen in Zapfendorf beschäftigte seit dem Sommer 2017 die Polizeibeamten aus Bamberg und sorgte in der Bevölkerung für Aufmerksamkeit und Verunsicherung. Nach umfangreichen Ermittlungen gelang es nun Kriminalbeamten, drei Mädchen im heutigen Alter von 13 bis 15 Jahren zu ermitteln, gegen die sich der Tatvorwurf erhärtete.