Holger Dremel
Nach oben
Anzeige
Wagner Bräu Kemmern


    Highlights

ätte jemand den Verantwortlichen beim SC Kemmern im Jahr 2008 vorausgesagt, dass der damals erstmalig veranstaltete Kuckuckslauf einmal eine Topadresse für Laufsportler in der Region werden würde, hätten alle Beteiligten das damals wohl kaum geglaubt. Umso erfreulicher ist es nun, dass das Laufevent am vergangenen Samstag tatsächlich in seine zehnte Runde gegangen ist – und das wieder mit vollem Erfolg.

Bitte denken Sie beim Gartengießen und Bewässern auch an den Gewässerschutz. Laut dem Fachbereich Wasserrecht werden im Hinblick auf den extrem trockenen Sommer weiterhin Wasserentnahmen aus Oberflächengewässern, insbesondere zu Bewässerungszwecken bzw. zum Gartengießen, erwartet. Aber in welchem Maße ist das überhaupt erlaubt?

Die Theatergruppe Zapfendorf ist auch in diesem Jahr wieder mit einem neuen Stück aktiv. Am Samstag, 27. Oktober, feiert „Maddin Müllers Madla“ in Unterleiterbach Premiere. Und wie soll es anders sein: Es geht um Liebe und zahlreiche Verwirrungen. Das Stück ist eine Abwandlung des Klassikers „Kohlhiesels Töchter“, einem Volksstück, das schon mehrfach verfilmt wurde.

Das Bauernmuseum Bamberger Land bietet im September wieder spannende Kurse an. Diesen Herbst können sich leidenschaftliche Näherinnen an einem Probemodell eines Mieders ausprobieren. Außerdem gibt es für alle Hobbyköche wieder einen Kochkurs rund um Früchte und Kräuter des Herbstes.

Wie jede Woche präsentieren wir wieder unsere Veranstaltungstipps aus der Region und dem gesamten Landkreis Bamberg (inklusive Stadt Bamberg).
Diesmal unter anderem mit dabei: Kirchweih in Unteroberndorf, Kuckuckslauf in Kemmern

Das Trinkwasser in Hallstadt und Dörfleins kann wieder uneingeschränkt genutzt werden. Nach mehreren sorgfältigen Analysen und Kontrollen sind keine Auffälligkeiten und Beeinträchtigungen des Wassers festgestellt worden. Das Gesundheitsamt Bamberg hat daher das Trinkwasser zur allgemeinen Nutzung wieder freigegeben.

Bereits seit Mai wird auf einem ehemaligen Sprengplatz bei Rattelsdorf nach Munition aus dem Zweiten Weltkrieg gesucht. Rund acht Tonnen scharfe Munition und weitere 18 Tonnen Metallschrott wurden dabei gefunden, drei Sprengungen waren bislang nötig. Bis Ende des Jahres sollen die Arbeiten vollständig abgeschlossen sein.

Der Löwenstammtisch des Vereins 1860 München feierte dieses Jahr sein 45-jähriges Bestehen. Da die Mitglieder etwas Gutes für die Allgemeinheit tun wollten, haben sie nun eine Bank für den Mehrgenerationenplatz in Rattelsdorf gestiftet. Schon in der Vergangenheit wurden die Erlöse von diversen Veranstaltungen regelmäßig zum Wohl der Allgemeinheit ausgegeben. Unter anderem für den Kindergarten oder die Pfarrkirche.

Der Güßbach Cup 2018, der im Rahmen der Saisoneröffnungstage des TSV Breitengüßbach stattfand, war erneut der Abschluss der Vorbereitung für die Mannschaften, ehe am kommenden Wochenende die Regionalliga- bzw. die Pro B-Saison startet. Natürlich nahm auch die Heimmannschaft des TSV Tröster Breitengüßbach teil.

Als die grünen Laufsportler um Abteilungsleiter Klaus Geuß 2009 ihren ersten Kuckuckslauf organisierten, hat wohl kaum einer mit einem solchen Erfolg gerechnet. Inzwischen ist die zehn Jahre junge Abteilung des SC Kemmern mit ihren leuchtend grünen Laufshirts deutschlandweit nicht nur durch ihre erfolgreichen Altersklasse-Athleten bekannt, sondern auch durch hervorragend organisierte Laufevents bis hin zu Bayerischen Meisterschaften.