Nach oben

    Highlights

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern


Am Sonntag ist es bereits wieder soweit. Der Musikverein Stadt Hallstadt lädt zum Adventskonzert in die St.-Kilian-Kirche zu einem besinnlichem Auftakt zum Advent ein. Dieses Jahr haben sich die Musikerinnen und Musiker etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Projektleiter Markus Stirn und Beleuchter Klaus Metzler von „KRONACH leuchtet“ haben die Kirche ganz besonders in Szene gesetzt. So ist das Konzert der verschiedenen Kapellen des MVH nicht nur zu hören, sondern es gibt auch besonders viel zu entdecken und zu bestaunen.

In einem Feld von 160 Schützen behaupteten sich sechs Breitengüßbacher Bogenschützen bei der Oberfränkischen Meisterschaft im Bogenschießen Halle am 1 Dezember 2019. Die diesjährige Bezirksmeisterschaft in Oberfranken fand in Forchheim statt und wurde gemeinschaftlich von den beiden Vereinen aus Neuses und Reuth ausgetragen. Am Ende standen zwei Breitengüßbacher auf dem Podium.

Wie jede Woche präsentieren wir wieder unsere Veranstaltungstipps aus der Region und dem gesamten Landkreis Bamberg (inklusive Stadt Bamberg).
Diesmal unter anderem mit dabei: Weihnachtsmärkte in Baunach, Reckendorf und Zapfendorf, Lisa Fitz im Kulturboden Hallstadt, Adventskonzert des Musikvereins Hallstadt

„Wir sind ein tolles Team und arbeiten hervorragend zusammen“ attestierte SPD-Ortsvereinsvorsitzende Christine Jäger bei der Nominierungsversammlung den Kandidaten für die Wahl des Marktgemeinderats Rattelsdorf am 15. März 2020. Unter den 16 Kandidaten sind mit Christine Jäger und Winfried König zwei amtierende Marktgemeinderäte.

Bereits vor einigen Wochen hat die Christliche Bürgerschaft Baunach (CBB) ihre Kandidaten für die Bürgermeister und Stadtratswahlen 2020 bekanntgegeben. Nun wurden diese in der offiziellen Aufstellungsversammlung einstimmig gewählt. Die Stadträte Thomas Distler und Sonja Reichert leiteten die Wahl. Tobias Roppelt bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und versprach vollen Einsatz in den kommenden Monaten.

Knapp zwei Jahre ist es her: Nachrichten am Ort startet einen WhatsApp-Kanal – und seitdem verschicken wir nahezu täglich unsere Lokalnachrichten auch auf diesem Wege. Ab 6. Dezember ist damit leider Schluss. Warum das so ist und welche Möglichkeiten Sie haben, über neue Artikel dennoch benachrichtigt zu werden …

Es ist ein echtes Megaprojekt, welches die Gemeinde Breitengüßbach da zu stemmen hat. Nicht nur, dass ein Abschalten der Einrichtung nicht in Frage kommt und daher die Erneuerung im laufenden Betrieb erfolgen muss – auch die Kosten sind enorm. Mitte kommenden Jahres soll die Sanierung der Kläranlage beginnen, und nach anderthalb Jahren abgeschlossen sein. Im Gemeinderat ging es außerdem um die Nahversorgung.

Den kirchlichen Segen bekam die neue Tagespflege in Rattelsdorf von Pfarrer Kornelius Holmer von der Auferstehungskirche in Zapfendorf und Pfarrer Reinhold Braun von der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul. Die Einweihungsfeier mit zahlreichen Festgästen bestätigte das Lieblingsmotto „Rattelsdorf muss zusammenhalten“ von Pfarrer Reinhold Braun.

MIT FÜNF BILDERGALERIEN!

Das erste Adventswochenende gehört traditionell den Weihnachtskrippen. Und so waren wir dieses Jahr wieder unterwegs und haben bei einigen Krippeneröffnungen tolle Bilder eingefangen. Unsere Stationen: Rattelsdorf, Breitengüßbach, Lauter und Kemmern. Und abschließend haben wir beim Weihnachtsmarkt in Hallstadt vorbeigeschaut …

Der TSV Tröster Breitengüßbach gewann am vergangenen Samstag beim Schlusslicht der Regionalliga völlig verdient mit 87:70 und bleibt damit Tabellenzweiter. Weiterhin nicht mit dabei war Kapitän Alex Engel, der aufgrund seiner Verletzung noch pausieren musste. Headcoach Johannes Laub schickte zu Beginn der Partie Hubatschek, Schröder, Jörg Dippold, Nieslon und Land aufs Feld. In einer hektischen Anfangsphase fand keine Mannschaft in der Offensive ihren Rhythmus, sodass es nach drei Minuten nur 4:3 für die Tröster-Truppe stand.