Nach oben

Johannes Michel

Diplom-Germanist Johannes Michel gründete Nachrichten am Ort im Oktober 2011. Er betreut dabei die Seite sowohl redaktionell als auch technisch. Neben seiner Tätigkeit im lokalen Bereich ist er besonders im Technik-Journalismus zu Hause und schreibt Kaufberatungen und Tests zu Handys, Smartphones und Tablet-Computern. Außerdem ist er für die Pfarrbriefe der katholischen Kirchengemeinden in Zapfendorf und Stegaurach verantwortlich. Johannes Michel ist verheiratet und wohnt in Zapfendorf.

21. Mai 2019

In Lauf, Oberleiterbach und Sassendorf sollen über 30 Bauplätze entstehen. Für zwei der drei Baugebiete gab der Marktgemeinderat Zapfendorf...
Weiterlesen »

20. Mai 2019

110 Sitzplätze innen, dazu 100 weitere im Biergarten, eine Spielmöglichkeit für Kinder, eigene Parkplätze, Gewölbekeller für Veranstaltungen,...
Weiterlesen »

10. Mai 2019

Fairtrade? Was ist das eigentlich? Und woher kommen unsere Lebensmittel oder die vielen Teile, die in unseren Smartphones verbaut sind?...
Weiterlesen »

8. Mai 2019

Direkt neben dem Stadtpark in Hallstadt klafft noch eine große Baulücke. Und die beschäftigt die Stadt schon seit vielen Jahren. Entstehen...
Weiterlesen »

7. Mai 2019

Natürlich wurden in Hallstadt schon immer Brände gelöscht. Bei drohender Gefahr mussten sich die Bürger am Brandort einfinden, Ketten...
Weiterlesen »

7. Mai 2019

Im Landkreis Bamberg soll ein Archivpflegeverein gegründet werden. Ziel: Die Städte und Gemeinden können stundenweise einen Archivar...
Weiterlesen »

6. Mai 2019

Rund drei Jahre hat es von den ersten Planungen bis zur Eröffnung des Ärztehauses in Rattelsdorf gedauert. Nun, vier Wochen nach dem Einzug...
Weiterlesen »

3. Mai 2019

Mit den Bauwerken der Deutschen Bahn inklusive der massiven Lärmschutzwände wurde in Breitengüßbach viel Stahl und Beton verbaut. Die...
Weiterlesen »

16. April 2019

Ganze 13 Tagesordnungspunkte standen beim Gemeinderat in Kemmern allein auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung. Lange beschäftigten...
Weiterlesen »

11. April 2019

„Salix“ lautet der lateinische Gattungsname für die „Weide“. Dabei führt Salix auf das Wort „salire“ zurück, was springen...
Weiterlesen »