Unteroberndorfer Wehr: Hallo, MLF!

MIT GROSSER BILDERGALERIE!

Die Freude ist groß in Unteroberndorf. Aus einem LF 8, einem über 30 Jahre alten Feuerwehrfahrzeug, wurde ein MLF (Mittleres Löschfahrzeug). Im Anschluss an den Kirchweihgottesdienst sorgte Pfarrer Markus Schürrer auch für den kirchlichen Segen. Die Unteroberndorfer Wehr ist damit für die Aufgaben der kommenden Jahre bestens ausgerüstet.

Wo sonst ein Osterbrunnen steht …

Der Obst- und Gartenbau-Verein Breitengüßbach kümmert sich seit Jahren um das Schmücken des Brunnens hinter der Kirche in der Ortsmitte. Dazu trafen sich am Wochenende vor Ostern immer die fleißigen, ehrenamtlichen Helfer um die Girlanden und die Krone zu binden, diese am Brunnen anzubringen und anschließend mit bunten Eiern zu schmücken. Ein geselliges Beisammensein. Heuer ist dies allerdings nicht möglich.

Veränderungen im Ortsvorstand des VdK Breitengüßbach

Ab dem 1. Januar 2020 kommt es zu Umstrukturierungen im Vorstand des Ortsverbandes des VdK. Der Vorsitzende, Christoph J.G. Hetzel, scheidet aus persönlichen Gründen zum Jahresende 2019 aus und übergibt den Vorsitz des Ortsverbandes an die stellvertretende Vorsitzende, Ingrid Dütsch. In der letzten Vorstandssitzung erläuterte Herr Hetzel die Situation des Ortsverbandes und wagte gleichzeitig einen Blick in die Zukunft.

Aufstellungsversammlung der Freien Wählergemeinschaft Unteroberndorf

Die Freie Wählergemeinschaft Unteroberndorf (FWU) hat ihre Kandidatenliste für die anstehende Gemeinderatswahl aufgestellt. Mit Gemeinderätin Christine Brehm führt erstmals eine Frau die Liste an. Bisher vertraten die Gemeinderäte Christine Brehm und Gerhard Fleischmann die Unteroberndorfer Liste. Ziel ist es, bei den Wahlen im März wieder zwei Sitze für die Freie Wählergemeinschaft Unteroberndorf (FWU) zu gewinnen. Christine Brehm kandidiert zudem auf der Liste der Freien Wähler für den Kreistag (Platz 48).

Grüne Liste für Breitengüßbach steht

Nach der Gründung des Ortsverbands Breitengüßbach im Sommer 2019 stellten die Grünen nun auch eine Liste für die Gemeinderatswahl am 15. März 2020 auf. Am 5. November 2019 wurde in den Frankenstuben in geheimer Wahl die Grüne Liste gewählt. Zehn engagierte Kandidaten stellen sich demnach zur anstehenden Gemeinderatswahl. Geleitet wurde die Veranstaltung von dem Landratskandidaten und Fraktionsvorsitzenden der GAL im Kreistag, Bernd Fricke, und von dem grünen Kreissprecher Klaus Fischer.

Stefan Schor zum Bürgermeister-Kandidaten der CSU Breitengüßbach gewählt

An der Nominierungsversammlung des CSU-Ortsverbandes Breitengüßbach im Hotel-Gasthof „Vierjahreszeiten“ nahmen zahlreiche Mitglieder und Gäste, unter ihnen MdL Holger Dremel, Landrat Johann Kalb sowie die stellvertretende Kreisvorsitzende Andrea Weigler aus Baunach, teil. Bei den vom Vorsitzenden des Wahlausschusses Hermann Franz geleiteten Wahlen wurde der Ortsvorsitzende Stefan Schor einstimmig zum Bürgermeisterkandidat gewählt.