Nach oben

Johannes Michel

Diplom-Germanist Johannes Michel gründete Nachrichten am Ort im Oktober 2011. Er betreut dabei die Seite sowohl redaktionell als auch technisch. Neben seiner Tätigkeit im lokalen Bereich ist er besonders im Technik-Journalismus zu Hause und schreibt Kaufberatungen und Tests zu Handys, Smartphones und Tablet-Computern. Außerdem ist er für die Pfarrbriefe der katholischen Kirchengemeinden in Zapfendorf und Stegaurach verantwortlich. Johannes Michel ist verheiratet und wohnt in Zapfendorf.

6. Juni 2019

Zugegeben: Eigentlich wollen wir nicht, dass schon wieder November ist. Oder doch? Denn am 10. November 2019 startet die neue Spielzeit...
Weiterlesen »

4. Juni 2019

Zusammenarbeit ist eine gute Möglichkeit, um Kosten zu senken, mehr Fördergelder vom Staat für wichtige Projekte zu erhalten oder einfach...
Weiterlesen »

3. Juni 2019

Die Indienststellung eines neuen Fahrzeugs ist für eine Feuerwehr immer etwas ganz Besonderes. Und wenn das auch noch zum 150-jährigen...
Weiterlesen »

24. Mai 2019

Der Beschluss des Haushalts stand im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung in Lauter am 23. Mai 2019. Viele der zahlreichen Besucher im Sitzungssaal...
Weiterlesen »

24. Mai 2019

Keine Überraschungen in Breitengüßbach. Der Haushaltsplan für das laufende Jahr 2019, den Bürgermeisterin Sigrid Reinfelder und Kämmerer...
Weiterlesen »

21. Mai 2019

In Lauf, Oberleiterbach und Sassendorf sollen über 30 Bauplätze entstehen. Für zwei der drei Baugebiete gab der Marktgemeinderat Zapfendorf...
Weiterlesen »

20. Mai 2019

110 Sitzplätze innen, dazu 100 weitere im Biergarten, eine Spielmöglichkeit für Kinder, eigene Parkplätze, Gewölbekeller für Veranstaltungen,...
Weiterlesen »

10. Mai 2019

Fairtrade? Was ist das eigentlich? Und woher kommen unsere Lebensmittel oder die vielen Teile, die in unseren Smartphones verbaut sind?...
Weiterlesen »

8. Mai 2019

Direkt neben dem Stadtpark in Hallstadt klafft noch eine große Baulücke. Und die beschäftigt die Stadt schon seit vielen Jahren. Entstehen...
Weiterlesen »

7. Mai 2019

Natürlich wurden in Hallstadt schon immer Brände gelöscht. Bei drohender Gefahr mussten sich die Bürger am Brandort einfinden, Ketten...
Weiterlesen »