Vortrag: Der Regenwald und seine Kinder

Am Freitag, 11. September 2020, lädt der Grüne Ortsverband Kemmern alle Interessierten aus Kemmern und der Region herzlich zum Vortrag „Der Regenwald und seine Kinder“ ein. Aus erster Hand erzählt die aus Dörfleins stammende Bianca Kühnert von ihrer Umweltschule im brasilianischen Regenwald. Diese hat Sie zusammen mit ihrem Mann gegründet, um Natur und Umweltschutz zu fördern.

SPD und Grüne arbeiten in Zapfendorf zusammen

Zur gemeinsamen Aufstellungsversammlung von Bündnis 90/Die Grünen und Sozialem Zapfendorf konnten Klaus Fischer, Vorstandsmitglied der Grünen Bamberg-Land, und Dagmar Raab, Sprecherin der Wählergruppe „Soziales Zapfendorf“, neben den Kandidatinnen und Kandidaten auch zahlreiche Gäste begrüßen. Dagmar Raab erläuterte zunächst kurz den Werdegang, der zu diesem gemeinsamen Listenvorschlag geführt hatte.

Grüne Liste für Breitengüßbach steht

Nach der Gründung des Ortsverbands Breitengüßbach im Sommer 2019 stellten die Grünen nun auch eine Liste für die Gemeinderatswahl am 15. März 2020 auf. Am 5. November 2019 wurde in den Frankenstuben in geheimer Wahl die Grüne Liste gewählt. Zehn engagierte Kandidaten stellen sich demnach zur anstehenden Gemeinderatswahl. Geleitet wurde die Veranstaltung von dem Landratskandidaten und Fraktionsvorsitzenden der GAL im Kreistag, Bernd Fricke, und von dem grünen Kreissprecher Klaus Fischer.

Frauen vor bei der Kommunalwahl 2020 in Kemmern

Der erst im Juli neu gegründete Grünen-Ortsverband Kemmern hat bei seiner Aufstellungsversammlung am 21. November 2019 ein starkes Zeichen für die Frauen in der Kommunalpolitik gesetzt. Auf Platz 1 der Liste steht mit der Ortsverbands-Sprecherin Jessica Motzer eine Kandidatin, die präzise und klar formulieren und führen kann. Dr. Anne Schmitt auf Platz 3 der Liste stellt sich außerdem dem demokratischen Wettstreit um das Bürgermeisteramt. Mit Ursula Mainbauer steht auf Platz 5 der Liste die Frau, die sich 1990 als erste Frau einen Sitz im Kemmerner Gemeinderat erkämpft hat.