- Nachrichten am Ort - https://nachrichtenamort.de -

DJ und die Orchester des Musikvereins

Etwas Neues wagte der Musikverein Zapfendorf in diesem Jahr: Er veranstaltete ein zweitägiges Musikfest auf der Vogelwiese. Am Freitag sorgte DJ Reworked für Partysounds im Zelt, in dem beste Stimmung herrschte. Am Samstag folgte ein Programmpunkt dem anderen.

Der Nachmittag stand im Zeichen des Nachwuchses: Auf der Bühne präsentierte sich die Bläserklasse, das Vororchester sowie das Nachwuchsorchester. Dazwischen begeisterte der Kinderliedermacher Biber seine kleinen und großen Zuhörer mit Liedern, Zaubertricks und Geschichten. Am Abend fand im Zelt der Jahresgottesdienst des Musikvereins statt, der vom Hauptorchester mitgestaltet wurde. Anschließend unterhielt das Hauptorchester unter der Leitung seines Dirigenten Daniel Dippold die Besucher mit Musik von Marsch und Polka über Schlager bis hin zu Rock und Pop. Dabei durfte ausgelassen geklatscht, geschunkelt, gelacht, gesungen und getanzt werden. Und so ließ das Publikum das Orchester erst nach zwei Zugaben von der Bühne.

Es waren zwei schöne, aber auch arbeitsintensive Tage. An dieser Stelle sei ein Dank gesagt an alle Helfer und Helferinnen, die das Fest erst möglich gemacht haben.

 

Fotos vom Musikfest 2018 finden Sie in unserer Bildergalerie (zum Öffnen einfach ein beliebiges Foto anklicken, zum Beenden der Anzeige das X in der Ecke oben wählen).

Susanne Weber