Polizeibericht 10. November 2012

Einbruch in Sportheim

MÜRSBACH. Über ein eingeschlagenes Fenster stieg ein Unbekannter am Freitag, zwischen 00.30 und 10.30 Uhr, in die Räumlichkeiten des Sportheimes ein. Vorher versuchte der ungebetene „Gast“ bereits gewaltsam ein Fenster aufzuhebeln, was jedoch misslang. Anschließend durchsuchte der Einbrecher im Gastraum verschiedene Behältnisse und ließ vorgefundenes Bargeld mitgehen. Der angerichtete Sachschaden wird auf ca. 150 Euro geschätzt.
Wer hat zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.