Polizeibericht 16. März 2013

Veröffentlicht am 16. März 2013 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Gartenzaun angefahren

Kemmern. Beim Abbiegen von der Ortsstraße „Im Wiesengrund“ in den Mohnweg streifte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer den Gartenzaun eines Anwesens. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, entfernte sich der Schadensverursacher. An der Unfallstelle konnte eine Gehäuseabdeckung, die sich einem Pkw, BMW, zuordnen lässt, aufgefunden werden. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.