Polizeibericht 25. Februar 2012

Spiegel abgefahren

BREITENGÜSSBACH;  Mögliche Zeugen werden zu einer Unfallflucht gesucht, die sich am Freitagnachmittag in der Bamberger Straße ereignete. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer hatte beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines geparkt am Straßenrand abgestellten Ford abgefahren. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 300 Euro zu kümmern, hatte dieser sich von der Unfallstelle entfernt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel.-Nr. 0951/9129-310 entgegen.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.