Polizeibericht 3. Juli 2012

Auf Ölspur gerutscht

BAUNACH. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hinterließ am Montagnachmittag auf der Hassbergestrasse eine ca. 500 m lange Ölspur. Ein 52-Jähriger rutschte mit seinem Kleinkraftrad auf dieser  aus und stürzte auf die Fahrbahn. Mit leichten Verletzungen musste der Mann ins Krankenhaus Ebern eingeliefert werden. Die Feuerwehren Baunach und Daschendorf waren zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort. Die Fahrbahn musste gereinigt werden. Am Roller entstand Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro.
Wer kann Angaben über den Verursacher der Ölspur machen? Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.