Polizeibericht 15. Januar 2013

Gegen Straßenlaterne gefahren

BREITENGÜßBACH. In der Zeit vom 1. bis 28. Dezember stieß vermutlich beim Rangieren ein unbekannter Lkw-Fahrer im Gewerbepark gegen eine Straßenleuchte und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.


Autofahrerin mit Promille

BREITENGÜßBACH. In eine Verkehrskontrolle geriet am Montagnacht in der Ortsstraße „Untere Watt“ eine 72-jährige Peugeot-Fahrerin. Ein durchgeführter Alcotest bei der Frau ergab ein Ergebnis von 0,88 Promille. Der 72-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Die Folgen sind ein Bußgeld sowie Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.