Polizeibericht 15. Januar 2018

Veröffentlicht am 15. Januar 2018 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Betrunkener beschädigte Autos

HALLSTADT. In der Haftzelle endete der Samstagabend für einen 28-Jährigen. Gegen 22 Uhr randalierte der stark alkoholisierte Mann in der Lichtenfelser Straße und zerschlug eine Bierflasche an einem Fahrzeug. Anwesende Freunde konnten ihn nicht beruhigen und von weiteren Sachbeschädigungen abhalten. Einen geparkten Pkw, VW Polo, beschädigte er anschließend mit Fußtritten am vorderen rechten Kotflügel. Da sich der Betrunkene (2,34 Promille) auch gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten äußerst aggressiv verhielt, wurde er schließlich in Gewahrsam genommen.

Wo ist das gelbe Mountainbike?

HALLSTADT. Ein mit einem Zahlenschloss gesichertes Mountainbike, Marke La Pierre, ließ ein Unbekannter zwischen Samstagabend, 19.30 Uhr, und Sonntagmorgen, 5 Uhr, am Bahnhof mitgehen. Das gelbe Fahrrad hat einen Zeitwert von ca. 150 Euro. Wer kann Hinweise auf den Dieb bzw. den Verbleib des Rades geben? Meldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen. 

Zusammenstoß in der Engstelle

BAUNACH. Zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei Leichtverletzten und ca. 3.000 Euro Sachschaden kam es am Sonntagvormittag. In die verengte Itzgrundstraße fuhr eine 35-jährige Mini-Fahrerin ein und prallte an einer unübersichtlichen Stelle mit dem entgegenkommenden Pkw eines 35-Jährigen zusammen. 

Audi angefahren und geflüchtet

HALLSTADT. Eine böse Überraschung erlebte in den frühen Morgenstunden des Sonntag ein 27-Jähriger. Als er mit seinem auf dem Market-Parkplatz abgestellten Pkw, Audi A 4, wegfahren wollte, musste er feststellen, dass die linke hintere Fahrzeugtür erheblich beschädigt war. Zwischen 2.30 und 4.30 Uhr stieß ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen die Fahrerseite und richtete dabei einen Schaden von ca. 2.000 Euro an. Anschließend flüchtete der Schadensverursacher. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

Anzeige
Kulturboden Hallstadt

Verräterische Alkoholfahne

SCHAMMELSDORF. In eine Verkehrskontrolle geriet am Sonntagmorgen, 3 Uhr, ein 16-jähriger Kleinkraftradfahrer in der Pödeldorfer Straße/Langwiesenweg. Bei der Überprüfung wehte den Polizeibeamten eine Alkoholfahne entgegen, weshalb bei dem Fahranfänger ein Alcotest durchgeführt wurde. Dieser verlief positiv und erbrachte einen Wert von 0,44 Promille. Daraufhin musste der Jugendliche sein Zweirad stehen lassen. Er wird zur Anzeige gebracht. 

Mercedes verkratzt

SASSANFAHRT. Einen ca. 3 Meter langen Kratzer sowie eine Delle in der linken Fahrzeugseite stellte am Sonntagmittag eine Frau fest, als sie zu ihrem in der Sassanfahrter Hauptstraße geparkten Pkw, Mercedes, zurückkam. Zwischen Samstagnachmittag, 15 Uhr, und Sonntagmittag, 11.30 Uhr, beschädigte ein Unbekannter das schwarze Auto. Der entstandene Schaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Wem sind zur Tatzeit verdächtige Personen am Fahrzeug aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".