Polizeibericht 2. April 2012

Alkoholfahne wehte

RATTELSDORF. Deutlichen Alkoholgeruch stellten Beamte der Polizeiinspektion Bamberg-Land am Sonntagvormittag bei der Kontrolle eines 58-jährigen Autofahrers in der Schulstraße fest. Bei dem anschließend durchgeführten Test bestätigte sich der Verdacht. Mit 1,02 Promille hatte der Mann deutlich zu viel intus. Der „Alkoholsünder“ muss nun mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.