Polizeibericht 20. April 2013

Auffahrunfall mit Verletzten

BREITENGÜßBACH;  Leichte Verletzungen zog sich ein 16jähriger Leichtkraftradfahrer zu, der am Freitagabend in der Bamberger Straße unterwegs war. Er hatte offensichtlich zu spät bemerkt, dass ein vor ihm fahrender Audifahrer verkehrsbedingt abbremsen musste, wobei er auf diesen auffuhr. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.