Polizeibericht 21. Februar 2017

Veröffentlicht am 21. Februar 2017 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Einbruch in Spielothek misslungen

HALLSTADT. In der Nacht zum Dienstag, etwa zwischen 3 und 5 Uhr, versuchten unbekannte Täter über das Dach in eine Spielothek am Heganger einzubrechen, was jedoch misslang. Aufgrund erster Erkenntnisse dürfte es sich um zwei Täter gehandelt haben. Sie hinterließen einen Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Wer hat zur besagten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Täter geben? Meldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.

 

Versuchter Diebstahl von Kennzeichen

POMMERSFELDEN. Von einem Pkw Audi, welcher auf einem Firmengelände im Gewerbegebiet Limbach stand, versuchten unbekannte Täter am Donnerstag, zwischen 19 und 21 Uhr, die beiden Kennzeichen zu entwenden. Das hintere Kennzeichen war aus der Halterung genommen und lag auf dem Boden. Das vordere Kennzeichen wurde aus der Original-Blende herausgehebelt und anschließend wieder hingesteckt. Wem sind am Fahrzeug verdächtige Personen aufgefallen? Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Zwei Streugutkisten entwendet

BURGWINDHEIM. Zwei grüne Streugutkisten mit orangefarbenen Deckel entwendeten unbekannte Täter in der Zeit vom 1. bis 15. Februar. Die Kisten waren mit Streusalz gefüllt und befanden sich an der Kreisstraße BA 44, zwischen Obersteinach und Ilmenau. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro. Wer kann Angaben über den Verbleib der Streugutkisten bzw. zum Dieb machen? Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Halle, Spielplatz und Lichtmast mit Farbe besprüht

ROTHENSAND. In der Zeit von Samstagabend bis Sonntagmittag besprühten unbekannte Täter die Wand einer Fahrzeughalle im Kirschenweg, einen in der Nähe befindlichen Spielplatz und einen Lichtmast mit verschiedenen Farben. Der entstandene Sachschaden wird auf  500 Euro geschätzt. Wer hat zur besagten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Täter geben? Meldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Zweiradfahrer ohne Zulassung und Führerschein unterwegs

RÖBERSDORF. Einer Polizeistreife fiel am Sonntag, gegen 14.15 Uhr, in der Ringstraße ein Zweiradfahrer auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit und ohne Zulassung unterwegs war. Auf Anhalte-Signale der Polizeibeamten reagierte er nicht, flüchtete mit seiner Motocross-Maschine über ein Feld in Richtung Wald und entzog sich so einer Kontrolle. Durch Zeugenbefragungen konnte ein 17-Jähriger aus dem Landkreis Bamberg als Fahrer ausfindig gemacht werden. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Jugendliche nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Weitere Verstöße u.a. nach dem Pflichtversicherungs- und dem Kraftfahrzeugsteuergesetz werden geprüft.

Hochwertiges BMW-Cabrio entwendet

LITZENDORF. Bislang unbekannte Autodiebe schlugen in der Nacht zum Dienstag im Ortsteil Schammelsdorf zu und entwendeten ein hochwertiges BMW Cabrio mit den angebrachten Kennzeichen „BA-LN 235“. Die Kripo Bamberg hat inzwischen die Ermittlungen übernommen und bittet auch die Bevölkerung um Mithilfe. Gegen 22 Uhr stellte der Eigentümer sein Auto vor dem Wohnhaus in der Straße „Im Löffelholz“ versperrt ab und musste am nächsten Morgen feststellen, dass es verschwunden war. Der weniger als ein Jahr alte, schwarze BMW M235i, hat einen Zeitwert von rund 50.000 Euro. Die Spezialisten für Eigentumsdelikte der Kripo Bamberg haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten um Hinweise aus der Bevölkerung. Nach deren bisherigen Erkenntnissen dürften die Unbekannten das Cabrio gegen 4 Uhr entwendet haben. Die Kriminalbeamten fragen: Wer hat am Dienstagmorgen, vorrangig gegen 4 Uhr, in der Straße „Im Löffelholz“ verdächtigte Personen und/oder Fahrzeuge beobachtet? Wem sind dort im Vorfeld verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten? Wer hat das Cabrio mit den angebrachten Kennzeichen „BA-LN 235“ nach 4 Uhr noch gesehen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.