Polizeibericht 4. Mai 2013

Mit 0,66 Promille von der Polizei kontrolliert

Breitengüßbach. Bei einer Verkehrskontrolle auf der B4 wurde bei einem Verkehrsteilnehmer Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von 0,66 Promille und er wird zur Anzeige gebracht. Da dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt wurde, wurde diese durch den nüchternen Beifahrer fortgesetzt.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.