Orgelkonzert: Matthias Grünert zu Gast in Kemmern

Mehrfach im Jahr geht der Kantor der Dresdner Frauenkirche, Matthias Grünert, auf OrgelFahrt. Diesmal vom 23. bis 25. Februar 2024 mit zehn Konzerten unter dem Motto „Heimspiel“.

Matthias Grünert wurde in Nürnberg geboren und ist in Neuendettelsau aufgewachsen. Jährlich zieht es ihn voller Neugier in heimatliche Gefilde. Neugierig auf eine musikalische Entdeckungsreise, die bekannte Instrument mit für ihn unbekannten Instrumenten verknüpft.

Matthias Grünert hat sicherlich ein Feuerwerk aus Noten dabei. Unter dem Motto „Berühmte Orgelwerke Bachs“ erklingen in Kemmern Meisterwerke voller barockem Glanz, Polyphonie, und vielleicht auch innige Töne. Lassen Sie sich von der Farbenpracht des Notenfeuerwerkes aus der Feder Johann Sebastian Bachs überraschen.

Nach Kemmern kommt Grünert am 23. Februar. Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte zur Deckung der Unkosten wird freundlich gebeten.

Plakat zur Orgelfahrt 2024

Anzeige
Schleicher Events

Anzeige
MKB Kemmern

Titelfoto: Nachrichten am Ort

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.